FAQ

Hier werden die häufigsten Fragen im Umgang mit Copic Markern (und die entsprechenden Antworten) gesammelt:


Was ist der Unterschied zwischen Copic Ciao, Sketch und Marker?
Unter "Copic Marker" versteht man meist den klassischen, eckigen Layout-Marker, der seit inzwischen mehr als 25 Jahren weltweit vorwiegend von Architekten, Werbe-Designern usw. verwendet wird. Er hat das größte Fassungsvermögen aller Stifte der Marke Copic, hat eine flache, abgeschrägte Markerspitze und eine runde, feste Filzstiftspitze, eine sogenannte Bulletpoint. Zum Kolorieren von Stempelabdrücken usw. ist er nicht daher so gut geeignet wie der Ciao und der Sketch. Es gibt in derzeit in 214 Farben.

Der Copic Caio und der Copic Sketch haben auch eine  flache, abgeschrägte Markerspitze, aber am anderen Ende haben sie eine einzigartige, superweiche Pinselspitze.

Der Copic Sketch ist ein aufwändig produzierter, ovaler Sitft, die Farbkennung ist auf den Kappen aufgedruckt. Es gibt ihn zurzeit in 358 Farben.

Der Copic Ciao ist das Einsteigermodel. Er ist ein runder, weniger aufwändig produzierter Stift, die Farbkennung ist auf dem Stift selber aufgedruckt und er hat weniger Farbe im Tank. Es gibt ihn zurzeit in 180 Farben.

Die Farbe ist in allen Serien gleich, sie kann aus den Nachfüllflaschen der Serie "Various Ink", die es in allen 358-Sketch-Farben gibt, nachgefüllt werden.  Auch die Spitzen sind bei allen Marker-Typen austauschbar.

Wie soll man Copic Marker aufbewahren?
Solange die Deckel richtig verschlossen sind und die Stifte so sauber sind, dass sie ordentlich schließen können (es gibt ein deutschsprachiges Tutorial zur Reinigung auf dem Copic Marker Europe Blog) ist es allen Arten von Copic Markern völlig egal, ob sie stehend oder liegend gelagert werden und welche Luftfeuchtigkeit herrscht oder nicht.
Nur die Glitzerstifte atyou Spica sollen liegend lagern, weil sonst die Glitzerpartikel die Spitze verstopfen
.

Kann man Copic Marker mit Wasser vermalen?
Nein, das ist nicht möglich, da Copic Marker als Lösungsmittel Anlkohol enthalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!