Donnerstag, 12. Februar 2015

Klänge des Mohns




Huhu :) Hier präsentiere ich wieder ein Bild Schritt für Schritt.
"Klänge des Mohns"

Und verabschiede mich auch mit diesem Bild vom Copicblog , dem tollen Team und allen, die hier fleissig reinschauen :) Dankeschön an alle :)
Keine Sorge, es gibt auch weiterhin Bilder :) Nur momentan nicht so schön ausführlich wie hier :)





Ich hab mich wieder für graue Outlines bei diesem Bild entschieden. Später arbeite ich dann einige Stellen mit Schwarz nach.  Damit kann man z.B auch gerade am Anfang verhindern, in hellen Farben zu schmieren (bei Nutzung von schwarzen Outlines.)

Für die Haut habe ich E50, E51, E53 und W1 benutzt.



Bei den Haaren habe ich E71 als Grundton verwendet.



Nun ziehe ich einige Outlines nach mit Schwarz. Schon kommt das Bild stärker zur Geltung.



Nun nehme ich für den Hintergrund zwei Farben. Einmal YR31 und YG91. Aber neben den Stiften kommen die Various Inks selber zum Einsatz, um diesen Aquarelleffekt herzustellen. Dabei tropfe ich sachte die Farbe auf das Blatt und benutze den Stift der Farbe um die Farbe ein wenig zu verteilen.



Hier kann man dann gut sehen, wie der Hintergrund im Gesamten aussieht. Ich habe bereits weiter gearbeitet und die Haare mit E77 schattiert, die Blumen mit R35 ausgemalt und die Flöte mit W3 grundiert.


Nun kommen die letzten Schattierungen hinzu. Dabei benutze ich viel W7 zum Beispiel in den Haaren, den Kleid neben den Tönen RV69 und R89. Die Schmetterlinge in den Kugeln male ich mit Y17 ein. Für die grünen Stellen habe ich YG03 und YG67 verwendet.




Eine kleine Spielerei noch am Ende. Mit goldenen Gelstift und Opaque White arbeite ich kleine Highlight in das Bild wie auf dem Kleid und im Hintergrund die kleinen Punkte :)

Hoffe, ihr hattet viel Spass :)

Liebe Grüsse, eure Inga.



Verwendete Farben: E50, E51, E53, W3, W7, W5, R35, RV69, R89, YG91, YR31, YG03, YG67, Y17, Y000, E71, E77.

Auf diesen Seiten bin ich noch zu finden: 

https://www.facebook.com/ingasemisows.ghostworld?ref=hl
https://www.cayow.de/profil/ingase
 

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Coloration und wieder so toll Schritt für Schritt erklärt. Das mag ich besonders an diesem Blog. So kann auch ich als Anfänger auch die Vorgehensweise nachvollziehen.
    Danke Dir das Du für diesen Blog immer so ausführlich dokumentiert hast, ich weiß was da für Zeit und Mühe hintersteckt.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderschön das Bild doch geworden ist *_____*
    Die Haare allein sind schon ein Traum, aber auch das rote Kleid gefällt mir ausgesprochen gut :3
    Ich bin auch voll vernarrt in die ganzen Schattierungen und Falten die du ins Kleid mit eingearbeitet hast, einfach weil das richtig genial ausschaut ;)
    Auch bei den Haaren, mit dem sanft einfließenden Glanzeffekt und so *___*
    Einfach herrlich ^^
    Zumal du das hier wieder alles sehr schön erklärt und aufgelistet hast wie du voran gegangen bist ;)
    Das hab ich mir echt sehr gerne anschaut und die kleinen Highlights wie die Musterungen auf dem Kleid und die kleinen Punkte im HG runden das ganze noch sehr schön ab ^^

    Vielen Dank das du uns das hier so schön erklärt und gezeigt hast *____*

    Liebe Grüße
    FuGu-chan ^^

    AntwortenLöschen
  3. Eine fantastische Coloration. Der Mohn lebt geradezu. Und dazu noch die tolle Anleitung. Vielen Dank dafür.
    LG Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!