Samstag, 11. Oktober 2014

Portraits mit Copics & Farbstiften






Hey Miteinander!



Ich bin es, der Chen, und für heute möchte ich gerne zeigen, wie ich mit Copics & Farbstiften Portraits zeichne.







Die Vorskizze habe ich mit einem 2H Bleistift vorskizziert. Anschließend habe ich einen Copic Multiliner der Stärke 0,3 in Sepia benutzt und die Vorskizze wegradiert.






Für die Haut habe ich E000 Floral White als Grundton gewählt. Dazu habe ich YR000 Silk benutzt, um wärmere Töne zu erzeugen. Anschließend habe ich  E70 Ashrose, V01 Heath und RV95 Baby Blossoms für Schatten eingesetzt.

Für die Lippen habe ich einfach RV55 Hollyhock & R81 Rose Pink kombiniert, damit die Farben ineinander verlaufen. E70 ASh Rise wurde für die Iris verwendet



Mit R85 Rose Red sind die Haare grundiert. Ebenso habe ich einen schwarzen Multiliner der Stärke 0.1 benutzt, um Details wie die Augen  herauszuarbeiten.

Farbstifte wie die Polychromos von Faber-Castell kann man super mit Copics kombinieren! Ich habe sie für weichere Übergänge für Schatten benutzt und um mehr Kontur zu geben.


Zum Schluss habe ich T04 Toner Gray no.4 benutzt, um einige Schatten zu verstärken, wie an den Haaren, Augenlidern und an der Halspartie. Ebenso bin ich nochmal mit E0000 Floral White über das ganze Gesicht gegangen, um alles gleichmäßiger zu machen. Und zum Schluss habe ich einen weißen Gelstift für Highlights benutzt.






Verwendete Produkte
:
Zeichnung
Copic Multiliner (Sepia) 0,3
Copic Multiliner 0.03

Schatten
V01 Heath
E70 Ash Rose
T04 Toner Gra no.4
RV95 Baby Blossoms

Haut
E0000 Floral White
YR000 Silk

Haare
R46 Strong Red
R85 Rose Red

Lippen
RV55 Hollyhock
R81 Rose Pink


Ich hoffe, dass es euch gefallen hat.
Wir sehen uns!

Liebe Grüße,
Chen

facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!