Donnerstag, 20. November 2014

Herbstlaub


Hallo Zusammen,

wenn sonst nichts geht: Augen gehen immer.
Entsprechend sind auch meine Skizzenbücher voller freischwebender Augen, und manchmal gibt es sogar ein Exemplar in Farbe!
Vorgegangen bin ich dabei folgendermaßen:



Nach dem Vorzeichnen des Auges habe ich zunächst die Iris mit C7, G82, G99 und YG00 befüllt, dann R14, R12 und Y08 dazugemischt.
Das Augenweiß wurde mit BV0000, W1 und B0000 schattiert, Augenwinkel und Wasserlinie mit R12 und E14.
Auf der Haut habe ich mit WG1 und E000 bzw E0000 erste Schatten angedeutet und mit R14 und R12 das Lid gefärbt.


Der Großteil der Haut wurde nun aus einer Mischung von R12, E01, E000 und E0000 befüllt und einige dunklere Schatten mit E44 und E31  eingezeichnet.
Mit R14, R49, R11, YR15 und Y08 habe ich ein etwas wie Blattadern anmutendes Muster  in den Schläfenbereich gemalt.


Mehr Pseudo-Blattstruktur mit den oben genannten Farben.
Außerdem wurden einige Bereiche nochmal mit RV69 und R49 abgedunkelt, bzw habe ich mit diesen Farben auch die Augenbrauen angemalt.

Jetzt wurden noch einige Konturen mit Buntstiften in Schwarz und Braun nachgezogen und wenige Lichtreflexe eingezeichnet, und dann ist das herbstliche Auge auch schon fertig:


Verwendete Farben:

Augenweiß: W1, BV0000, B0000
Iris: C7, G82, G99 , YG00 ,R49, R14, R12, YR15, Y08
Haut: W1, E0000, E000, E01, E11, E31, E44, R12, R14, R49, RV69, Y08


Ich hoffe, es hat euch gefallen, Dankeschön fürs ansehen :)

Liebe Grüße





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!