Dienstag, 11. November 2014

Karnevalsbeginn



Schönen guten Tag zusammen! Diesmal widme ich mich dem Karneval, der heute um 11:11 beginnt. Zumindest habe ich das gehört, als Ösi habe ich von derlei Dingen ja nicht soviel Ahnung.



 Wie immer dient als Grundlage meiner Koloration ein verkleinerter Laserdruck einer Strichzeichnung, die ich vorher mit einem Pinselstift und dem Copic Multiliner 0.7 angefertigt habe. 


Begonnen habe ich mit BV23 für die mittleren Schattentöne.


Diese habe ich dann mit B60, BV25 und BV29 ausdifferenziert.


Nun habe ich Farbe ins Spiel gebracht: 
E40, E41, E42, E43 und E44 für das Fell der Geißlein, R20, R21 und R22 für die roten Näschen und Bäckchen. Die lustigen Mützen sind mit R20, R21, R22, R24, R27, Y32, Y35, Y38, YG 03, G03, G28, BG11, BG13, BG75, B00 und B02 dem Anlass entsprechend schön bunt gehalten.


Die Tür habe ich in BG72, die Türklinke in Y23 angelegt. Für die Maserung des Bretterbodens habe ich E71 verwendet, die Farbe des Bodens ist E51, E53 und E 55.


Der Wolf im Hintergrund hat dann mit R02, R14, Y35, YG11, G00, BG11, B01, B32 und E42 auch ein wenig Farbe abbekommen.


Zum Abschluss bin ich bei den Schattenpartien noch einmal mit BV23 und BV25 drüber gegangen und habe mit R29, YR 04, Y17 und B06 ein paar Konfetti gestreut.


Verwendete Copics:
R02, R14, R20, R22, R24, R27
YR04
Y17, Y23, Y32, Y35, YR38
YG03, YG11
G00, G03, G28 
BG11, BG13, BG72, BG75
B00, B01, B02, B06, B32, B60
BV23, BV25, BV29
E40, E41, E42, R21, E43, E44, E51, E53, E55, E71
  
Danke für die Aufmerksamkeit und wem mein Beitrag gefallen hat, der kann mich ja auf Facebook besuchen und gegebenenfalls liken. 

Alles Liebe, Karl


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!