Dienstag, 15. September 2015

Camouflage




Hallo Zusammen,

heute zeige ich, Nao-Ren, euch wieder in einem kleinem Beitrag eine KaKAO-Karte. 

Mit einer groben Skizze habe ich mein Motiv festgelegt. 

Und dieses mithilfe meines Lichttisches mit einem schwarzen Copic Multiliner SP in 003  auf ein neues Papier durchgepaust. Die Flügel habe ich nur mit einem blauen Bleistift umrandet. 

Meinen Hintergrund habe ich nun teils mit Bleistift etwas vorgezeichnet. 
Hierfür habe ich mir eine Referenz rausgesucht:

"361 Full Color Allover Patterns" - Carol Belanger Grafton (Dover Publication)



Nun habe ich nach und nach den detailreichen Hintergrund koloriert. Hierbei habe ich viele tropisch anmutende Farben genommen. Für die Details habe ich bunte, dünne Fineliner genommen. Ein paar Bereiche habe ich weiß gelassen - hier möchte ich später noch mit Airbrush und weißer Farbe Licht einfließen lassen.


Nun habe ich die Haut koloriert. Basisfarbe war E000 und E01. Mit Buntstiften habe ich Details gesetzt. Die Haare habe ich mit YR12, YR14 und YR18 koloriert und danach schon mit ein paar weißen Highlights angefangen. Hierfür habe ich eine Feder und weiße Tusche verwendet.

Mit Airbrush und weißer Tusche gebe ich den Flügeln und dem Hintergrund nun noch ein paar Lichteffekte.

Gescannt, statt abfotografiert, sieht das Ganze dann so aus. 

Danach habe ich in Photoshop das Bild gerade gedreht sowie den Rand und kleinere Fussel entfernt. 
Und damit war ich dann schon fertig. 

Perfekte Tarnung, oder? ;)


Material: glattes Kopierpapier, Dr. Ph. Martin's Pen White + G-Pen (Feder)
dünne Fineliner, Airbrushpistole, Copic Multiliner SP

Sonstige Farben: BV000, V15, RV06, RV55, R21, R27, R35, R43, R56, R59, YR07, YR14, YR12, YR15, YR18, Y15, YG17, YG93, YG95, G07, G14, B000, B14, B16, B29, B66,  BG02, BG05, BG07, BG09, W7, E000, E01
***

Bis demnächst!
Eure NAO-REN








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!