Donnerstag, 17. September 2015

Drachenfreund


Hallo, ihr Lieben!

Hier ist M.Lang und ab heute darf ich euch hier auch den ein oder anderen
kleinen Einblick in meine Arbeitsweise mit Copic Markern geben!

Den Anfang mache ich mit einem kleinen Bildchen von Daughter,
meinem kleinen Drachenmädchen, das auf ihrer Erkundungstour durch die Höhlen
einen kleinen Freund gefunden hat!


 Los geht es mit der Skizze!
Ich arbeite oft so, dass ich zuerst den Charakter in Pose bringe und ausarbeite,
bevor ich mich an den Hintergrund mache. Wir beginnen also mit der Figur.


Für das Lineart habe ich die farbigen Copic Multiliner verwendet, je nachdem mit welcher
Farbe der entsprechende Teil später coloriert wird.
Zum Einsatz kamen hier die Multiliner-Farben Olive, Sakura, Wine, Turquoise,
Sepia und Schwarz.


Jetzt wird es bunt!
Ich beginne mit der Haut. Hier arbeite ich von hell nach dunkel.
Verwendet wurden dabei YG11, YG13, G21 und G000.
Um die Übergänge stellenweise weicher zu gestalten, kam noch ein wenig Blender 0 dazu.

Nun folgen die dunkleren Schuppen, ihre Augen und der Stein auf ihrer Stirn.
Für die Schuppen habe ich die Farben G85 und YG63 verwendet.
Daughters Augen sind ein wahres Farbgemisch, bestehend aus YG11, YG23, G82, G21 und Y02.
Ihr türkisfarbener Schmuckstein wurde coloriert mit BG11, YG41, BG23 und G02.
Zusätzlich habe ich das Weiß der Augen mit etwas C-3 und C-1 schattiert
und bei der Gelegenheit auch gleich ihren Armreif mit C-1, C-3 und C-5 coloriert.

Daughters Haut ist zum Großteil zwar grün und schuppig, aber am Bauch und den Beinchen ist sie weich und rosig. Also ist es Zeit für ein paar weitere Hauttöne!
Wieder beginne ich mit dem hellsten Ton, nämlich E0000.
Schattiert wird die Haut danach mit E50, E41 und ein wenig R20.

Eine echte kleine Drachendame braucht natürlich auch was schönes zum Anziehen!
Zeit für Daughters Kleidchen, das in mädchenhaften Violetttönen gehalten ist.
Verwendung fanden hier B63, BV00, R81 und BV0000.


Als nächstes kümmern wir uns um die Haare.
Als Basis für die dunklen Strähnen verwende ich hier C-7 und lasse Platz für die Highlights.
Diese werden im Anschluss mit den Farben G85, BG96 und BG93 coloriert.
Zum Abschluss arbeite ich noch ein wenig BV04 in die dunklen Stellen mit ein.


Ein letzter Kniff und die Figur selbst ist fertig!
Hier kommt noch die Kette hinzu, die sie trägt.
Die goldene Münze wurde mit Y21, E31, E33 und R0000 coloriert,
das Lederband, an dem sie hängt hingegen mit E71, E25 und E77.
Mit RV34 wurden nun auch die kleinen Steinchen im Armreif eingefärbt.


Endspurt!
Als Hintergrund gibt es eine geheimnisvolle Höhle, die Daughter auf ihrem Streifzug
ausgiebig erkundet.
Mit den Multiliner-Farben Warm Gray und Turquoise werden Gestein und Kristalle gezeichnet.


Für das Gestein verwende ich hier warme Grautöne.
Ich arbeite mich dabei von den dunkelsten Stellen zu den hellsten vor und beginne also

mit W-7, nutze danach W-5, W-3 und zuletzt W-1.
Zwischendurch bekommt auch endlich der kleine Feuersalamander Farbe:
mit Y02, Y35 und G85. Mit dem Multiliner versehe ich die dunkelsten Stellen mit Schwarz.

Die Kristalle sind ähnlich wie Daughters Schmuckstein in den Farben G000, BG11 und YG11 gehalten.



Der letzte Schritt der Colo erfolgt mit den Farben V95, B63, BV00 und BV0000.
Die Höhle sieht nun gleich viel mysteriöser aus - vielleicht gibt es dahinten ja noch

weitere Schätze zu entdecken...?



Nachdem noch etwas weißer Gelstift dazu gekommen ist,
ist das Bildchen fertig!

Ich hoffe, mein erster Beitrag hat euch gefallen!
Hier seht ihr nochmal alle Farben, die zum Einsatz gekommen sind.
Ich liste sie euch auch noch einmal so auf, wie sie Verwendung gefunden haben.


Haut (grün): YG11, YG13, G21, G000
Schuppen:
G85, YG63
Augen: YG11, YG23, G82, G21, Y02, C-3, C-1
Schmuckstein:
BG11, YG41, BG23, G02
Armreif:
C-1, C-3, C-5, RV34
Haut (rosa): E0000, E50, E41, R20
 Kleid: B63, BV00, R81, BV0000
Haare: C-7, G85, BG96, BG93
 Kette mit Anhänger: Y21, E31, E33, R0000, E71, E25, E77
 Höhle: W-7, W-5, W-3, W-1, V95, B63, BV00, BV0000
Kristalle: G000, BG11, YG11
Feuersalamander:
Y02, Y35, G85



Daughter & ich wünschen euch viel Spaß beim Colorieren!
Bis zum nächsten Mal!



Mehr von mir findet ihr übrigens auf www.facebook.com/IvoryInterludes!
Schaut gerne mal vorbei! :D


Kommentare:

  1. Ist total süß geworden! <3
    Es wäre toll, un auch zu verraten, auf welchem Papier du gearbeitet hast :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! <3
      Ah, natürlich! Hier habe ich das Deleter Comic Book Paper verwendet. :)

      Löschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!