Donnerstag, 12. November 2015

Fanart - Dota2

Hallo ihr Lieben,
hier ist Rena und heute gibt es von mir ein Fanart zu Dota 2. Zu sehen ist der Charakter Vengeful Spirit.
  

Beginnen wir mit dem Lineart. Hierfür habe ich wiedereinmal Copic Multiliner in der Stärke 0,05 beutzt. Für die Haare in Cool Gray und für den Rest in Black.


Fangen wir mit der Haut an. Dieses Mal wird es eine ungewöhnliche Farbe, und zwar Blau! Als Grundlage habe ich mich für B60 entschieden. Zunächst werden die entsprechenden Stellen blau ausgemalt. Durch wiederholtes drübermalen über die selbe Stelle kann ich schon eine erste Andeutung von Schatten erzielen, denn je öfter man über die selben Stelle fährt, desto dunkler wird der Bereich. Aber natürlich nur bis zu einem gewissen Grad.
Als Schatten nehme ich B63 und streiche für einen möglichst gleichmäßigen Verlauf mit dem helleren B60 über die dunklen Stellen. Für den tiefsten Schatten kommt ein blauer Buntstift zum Einsatz.


Weiter geht es mit den Haaren. Hier wird es eine Kombination aus BG000 und B00 und wird nur an den Stellen aufgetragen, an dem es eine Art Glanzeffekt in den Haaren erzeugen soll. Die Haare sollen nämlich überwiegend weiß bleiben.


Schnell geht es weiter mit der Kleidung. Hier entscheide ich mich für BV23 als Grundton, BV25 als Zwischenton und als dunkelsten Ton für BV29. Wie schon bei der Haut wird der dunklere Copic-Ton mit dem Helleren verblendet, um einen weichen Übergang zu erzielen.


Auch ihre Rüstung wird in den selben Farben und nach dem selben Prinzip wie der Stoff koloriert: BV13, BV 25 und BV 29. Nur für die Lichtreflexe bemale ich einige Kanten mit B00 und streiche dabei nachträglich ein wenig in das BV rein. Für die gewisse Tiefe benutze ich einen dunkelblauen Buntstift.

Ein Teil der Rüstung sowie die Augen sind pink. Hier entscheide ich mich für RV14 als hellsten Ton. Als Grundton für den Schatten nehme ich RV29. Auf RV29 arbeite ich V06 ein und versuche dabei einen Übergang von der einen Farbe in die andere zu erzeugen. Das Ganze runde ich anschließend mit einem lila Buntstift ab.
Bevor es an den Hintergrund geht, ziehe ich noch die Linien kräftiger nach und bringe Airbrush-Folie auf die Figur auf.
Beim Hintergrund lasse ich so richtig die Sau raus. Es soll einfach nur bunt werden und einen Hauch galaktisch sein. Also wird abwechselnd mit einem Copic-Airbrush-System RV14, RV29, B00, B41, V05, BV27 und 100 auf den Hintergrund gesprüht. Anschließend kommt ebenfalls per Airbrush weiße Tusche auf das Bild.



Zum Abschluss trage ich mit einem Pinsel noch hier und da weiße Tusche auf sowie einen weißen Buntstift und fertig ist das Bild!


Ich hoffe, der Beitrag hat euch gefallen. Zur Übersicht hier nochmal eine Auflistung aller benutzten Copics:

Haare: BG000, B00
Haut: B60, B63, Polychromos Ultramarin
Kleidung: BV23, BV25, BV29, RV14, RV29, V06, PolychromosViolett & Indigo Dunkel

Hintergrund: B00. B41, V05, RV14, RV29, BV 29,100, weiße Tusche, Polychromos Weiß

Ihr findet mich übrigens auch auf folgenden Seiten:
Facebook
Deviantart
Animexx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!