Donnerstag, 26. November 2015

Geschwisterliebe


Juhu, ihr Lieben!
Hier ist wieder M.Lang mit einem neuen Bildchen für euch!
Tobias und seine Adoptivschwester Claudia geben sich hier diesmal die Ehre.
Los gehts! :D


Das Bild konzentriert sich in erster Linie auf die beiden Charaktere, 
die ich hier zum ersten Mal in Farbe darstellen werde.
Da für den Hintergrund ohnehin nur ein Farbverlauf geplant ist,
reicht mir die Skizze mit den beiden Geschwistern für das folgende Lineart.


Beim Linen lasse ich übrigens die Stellen, die später ganz schwarz werden (hier z.B. die Augenlider und Wimpern) weiß bzw. umrande sie lediglich.
Würde ich sie jetzt schon schwärzen, könnte es sein, dass etwas beim Colorieren verschmiert, daher beschränke ich mich auf die Umrisse und schwärze später.



Los geht es mit der Colo! :D
Ich fühle mich immer am Wohlsten, wenn ich mit der Haut anfange.
Da die beiden echte Wildfänge sind und recht aktiv, bekommen beide eine zwar helle,
aber dennoch gesunde Hautfarbe.
Den Anfang macht E50. Weiße Stellen lasse ich dort, 
wo später Highlights übrig bleiben sollen.
 Mit E51 arbeite ich erste, etwas dunklere Schatten ein, vertiefe diese stellenweise mit E00, 
YR00 und zuletzt E21 als dunkelsten Ton.



 Als nächstes kümmere ich mich um einigen 'Kleinkram'.
Mit C-3 und C-1 schattiere ich das Weiß der Augen entlang des oberen Lids.
Tobias' Fingernägel versehe ich mit etwas YR00 (die seht ihr noch auf einem der späteren Fotos), Claudia hingegen bekommt ihre mit R22 und RV34 coloriert.
Beiden gebe ich noch etwas R20 auf die Wangen und die Nasenspitzen, damit sie
etwas rosiger wirken. Damit der Übergang nicht so hart ist, gehe ich hier mit E0000 drüber
und arbeite so einen weicheren Verlauf zur Hautfarbe hin heraus.
Claudias Lippen bekommen dann noch einen kleinen Farbtupfer mit R20 und R22.






Kommen wir nun zu den Augen!
Tobias bekommt schöne braune Augen in den Farben E25 und E33.
Claudias grüne Augen hingegen coloriere ich mit YG63 und G21.
Bei beiden gehe ich so vor, dass ich erst die dunkleren Stellen coloriere und danach mit
dem helleren Farbton drübergehe und einen kleinen Verlauf einarbeite.
Ich tendiere oft dazu, auf schwarze Pupillen zu verzichten, vor allem, wenn ich so große Augen zeichne. Statt Schwarz nehme ich hier gerne einen dunklen Ton
in der Farbe der Augen.
Tobias' Pupillen habe ich dabei mit dem Copic Multiliner in der Farbe Wine herausgearbeitet, bei Claudia war es der Multiliner in Olive.
Da ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr viel verschmieren kann, nutze ich die
Gelegenheit und schwärze auch gleich noch die Wimpern mit dem schwarzen Multiliner.







Als nächstes sind die Haare dran!
Tobias bekommt helle, blonde Haare in den Farben E41 und E31. Die Highlights in den 
Strähnen lasse ich hier gleich weiß.
Für Claudias Haare verwende ich E71 und gehe im Anschluss mit E11 drüber.
Auch die Highlights werden bei ihr mit E11 coloriert.



Nun ist die Kleidung dran - los geht's bei Claudia!
Da ich sie gerne in gedämpften, warmen Tönen halten möchte, verwende ich die warmen
Grautöne für ihren Schal und das Oberteil.
Der Schal wird mit W-5, W-3 und W-1 etwas dunkler als das Oberteil, für das ich nur
W-3 und W-1 verwende.





Um beim Fußball zu vermeiden, dass etwas verschmiert, coloriere ich ihn erst einmal
wie ein komplett weißes Objekt. Für die leichten Schatten benutze ich B60 und gehe mit 
dem Blender über die Übergänge, damit alles schön weich wirkt.
Und weil ich den Blender also gerade schon zur Hand habe, verteile ich damit noch ein
paar weitere träumerisch wirkende Highlights in den Haaren und auf Claudias Schal.






Weiter geht es mit Tobias' Hemd und dem Rest vom Fußball.
Das Hemd wird mit B60 und C-1 erst einmal sehr hell coloriert, nur Kragen und Ärmel
bekommen hier richtig Farbe.
Die schwarzen Teile des Fußballs werden mit einem kleinen Verlauf von BV29,
C-7 und C-5 coloriert.
Außerdem bekommen die Ringe von Claudias Skizzenbuch mit C-5, C-3 und C-1 Farbe.
Der Kragen und die Ärmel von Tobias' Hemd sollen zwar Rot werden, aber wie
bei Claudia will ich auch bei ihm auf allzu knallige Farben verzichten.
Ich wähle also R39, R56 und E04, die zusammen einen gedämpfteren Effekt erzielen.
Mit B95 und BG72 bekommt nun auch das Skizzenbuch an dieser Stelle Farbe.




Wie oben schon erwähnt, gibt es einen Farbverlauf für den Hintergrund.
Dieser darf ruhig fröhlich und bunt sein, damit das Bild nicht nur aus gedämpften Tönen 
besteht! 
Da die beiden ziemlich quirlig sind, habe ich mich für lebendiges Orange-Gelb entschieden.
Bei Farbverläufen arbeite ich stets von dunkel nach hell und versuche möglichst allzu
große Sprünge zwischen den einzelnen Tönen zu vermeiden.
Farbverläufe gelingen nicht auf jedem Papier gleich gut, und je größer die Fläche ist, desto
länger werdet ihr brauchen - und desto eher kann es dazu kommen, dass die Farbe zu 
schnell trocknet und es unerwünschte Linien oder Farbkanten gibt.
Je schneller ihr euch voranarbeitet, desto besser laufen die Farben ineinander. Hier ist es
demnach auch sehr hilfreich, wenn eure Copics noch gut gefüllt sind!
Für diesen Verlauf habe ich die Farben YR04, Y38, Y17, Y35, YR31 und Y21 verwendet.



Als letzten Schliff kommen nun noch ein paar kleine Elemente hinzu.
Die Linien im Hintergrund habe ich mit dem Copic Multiliner in Orange gezogen, die hellen
Zwischenräume mit dem Blender herausgearbeitet.
Hier und da kamen außerdem noch ein paar Leuchtpunkte hinzu.
Der weiße Gelstift kam z.B. bei den Augen zum Zuge, ebenso wie bei der Schrift
auf Claudias Skizzenbuch.
Zu guter Letzt habe ich noch etwas Küken-Rasterfolie auf Claudias Schal geklebt,
um noch einen kleinen Hingucker einzubauen.
Uuuund fertig! :D




Hoffentlich hat euch dieser Eintrag gefallen!
Es müssen ja nicht immer total ausgearbeitete Hintergründe sein, denn selbst mit
solch kleinen Details wie den hellen Rahmen-Linien oder einem schönen
Farbverlauf kann man tolle Effekte erzielen, ohne dass man vom eigentlichen
Motiv abgelenkt wird!
Probiert es ruhig mal aus! :D

Und hier sind nochmal alle verwendeten Farben aufgelistet:
Haut: E50, E51, E00, YR00, E21, R20, E0000
Fingernägel (Tobias): YR00
Fingernägel (Claudia): R22, RV34
Lippen (Claudia): R20, R22
 Augen (Tobias): C-3, C-1, E25, E33
Augen (Claudia): C-3, C-1, YG63, G21
 Haare (Tobias): E41, E31
Haare (Claudia): E71, E11
Kleidung (Claudia): W-5, W-3, W-1
Kleidung (Tobias): B60, C-1, R39, R56, E04
Fußball: B60, BV29, C-7, C-5
Skizzenbuch: B95, BG72
Hintergrund: YR04, Y38, Y17, Y35, YR31, Y21
+ Multiliner, Blender, Gelstift & Rasterfolie 



Tobias, Claudia und ich, M.Lang, wünschen euch ganz viel Spaß
beim Colorieren! :D
Bis zum nächsten Mal! <3


Mehr von mir findet ihr übrigens auf www.facebook.com/IvoryInterludes!
Schaut gerne mal vorbei! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!