Dienstag, 26. August 2014

Blinde Passagiere



Hallo liebe Copicfreunde!
Heute präsentiere ich euch meine erste Kakao-Karte. Diese haben, wie ja alle wissen, ein Format von 6,4 x 8,9 cm. Im Vordergrund sieht man zwei Hauptfiguren aus einem Comic, den ich gerade entwerfe und der mich wahrscheinlich das ganze nächste Jahr beschäftigen wird.



Die Zeichnung habe ich diesmal mit dem Copic Multiliner 0.7 und meinem neuen Pinselstift in doppelter Größe gezeichnet, gescannt und verkleinert am Laserprinter ausgedruckt. Den Druck habe ich dann wie gewohnt koloriert. 

Die Herausforderung bei diesen Kakao-Karten liegt vor allem bei dem doch recht kleinen Format.



Begonnen habe ich mit dem Hintergrund. Für das Meer habe ich B 34, B 32 und meine Mischung aus 50% B 32 und 50% Blenderflüssigkeit verwendet. Den Himmel habe ich mit B 37 und B 34 angelegt.


Weiter gings mit dem Schiff im Hintergrund. Den Rumpf habe ich mit B 39 und B 37,  die Aufbauten mit B 32 und die Schornsteine mit  B 39 und B 34 koloriert. Den Rauch/Dampf wollte ich zuerst weiß lassen, habe mich aber dann für 50% B 32 und 50 % Blenderflüssigkeit entschieden.  



Dann kamen die Schatten der Figuren im Vordergrund mit BV 29 und BV 25 dran. 


 
Abschließend habe ich noch ein paar farbige Akzente gesetzt, aber nicht zu viele, da es sich ja um eine Nachtszene handelt. Für Kleidung und Hüte habe ich E 71 und E 70, für die Haut YG 93 und YG 91, die Zigarre E 49, die Glut R 83, den Rauch BV 20, die Lippen der Dame R 89 und R 81 und die Haare Y 28 verwendet. Die Augen der beiden leuchten schließlich in YG 03.  
 


Die verwendeten Copics sind R 81, R 83, R 89, Y 28, YG 03, YG 91, YG 93, Mischung 50% B 32 & 50% Blender, B 32, B 34, B 37, B 39, BV 20, BV 25, BV 29, E 49, E 70 und E 71.

Damit sage ich danke für die Aufmerksamkeit und wer möchte, kann mich hier besuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!