Dienstag, 20. Januar 2015

Kleine Dinge


Hallo, ihr lieben Copic-Freunde!
Auch ich möchte euch noch ein frohes neues Jahr wünschen!

Normalerweise zeigen wir hier ja Techniken, um euch zum Nachmachen anzuregen.
In diesem Fall ist das etwas anders.

Ich möchte euch heute eine Karte zeigen, auf der ich etwas Neues ausprobiert habe. 
Jedenfalls ist es für mich neu gewesen und ich muss auch gleich eine Warnung aussprechen. 
Es kann die Spitzen eurer Copic-Stifte ruinieren! Darauf gehe ich später noch einmal genauer ein.

Erst einmal zwei Bilder der fertigen Karte. Ich finde das Ergebnis recht hübsch,
 aber ich würde die "Technik" nicht empfehlen. 


   
Ich habe mir ein Video angesehen, wo man mit Embossingpulver und Copics einen 
schönen Hintergrund machen kann. Dabei bin ich im großen und ganzen den "Anweisungen" gefolgt 
 und das Ergebnis wurde auch hübsch, doch dann habe ich mir meine Spitzen genauer 
angesehen und bin ein wenig erschrocken.

 Ich habe ein Stempelkissen von Stampin Up verwendet, weil ich sicher 
gehen wollte, dass das Embossingpulver gut haftet. Die Stempelkissen von SU sind sehr "saftig".
Aber ich denke, obwohl das Pulver gut geschmolzen war, war irgendwo noch Stempelfarbe.


Auf dem Foto kann man es gut erkennen. Die hellen Spitzen sind voll mit Pigmenten der 
Stempelfarbe. Ich darf nun neue Spitzen kaufen gehen.

Es wäre viel besser gewesen, mit Various Ink auf das Papier zu tropfen, oder Stempelkissen zu verwenden, die sich mit Copics "vertragen", z.B. von Memento, da kann nicht passieren.

Also noch einmal, geht nicht mit Copics über einen embossten Untergrund. Selbst wenn ihr nur ein Embossing-Stempelkissen nehmt, man sieht es vielleicht nicht, aber die Gefahr besteht, dass eure Spitzen verkleben!
Ich habe daraus gelernt und werde es nicht wieder machen.

Verwendetet Copicfarben: 

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Oh, danke für die Warnung, oder eher den Hinweis/Tip :)
    Das ist jetzt echt blöd gelaufen und es ist auch richtig schade das deine Copicspitzen so ruiniert sind und du dir neue kaufen musst -_-
    Leider weiß man das vorher nicht, weil es ja auch nie mit dran steht was sich mit was verträgt. Da denkt man, man holt sich was schönes und dann erlebt man so ne böse Überraschung,.....
    Finde aber, das Ergebnis ist wirklich schön geworden ^^
    Die sanften Farben und Übergänge hast du richtig toll hinbekommen und so wird die Karte gleich zu etwas ganz besonderem ;)
    Macht auf jeden Fall viel her und ich glaube mit den richtigen Materialien (die sich auch vertragen XD) kann man sich dann doch viel Frust ersparen :3
    Nochmal Danke für den Hinweis ;)

    Liebe Grüße
    FuGu-chan ^^

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass es so die Copics ruiniert. Dabei sieht es so fantastisch aus.
    Die Übergänge sind so super...und dann die Farbkombi...wow :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!