Samstag, 17. Januar 2015

Ladies



Mistress 9: "I'm known as Mistress 9, the Sovereign of Silence."
Black Lady: "I'm not that little girl anymore. I am the Queen of Darkness, Black Lady."
Bishojo Senshi Sailor Moon
*** 


Hallo Zusammen,

heute habe ich ausnahmsweise mal ein Fanart für euch. Dieses Bild ist ein Geschenk für eine sehr gute Freundin und eigentlich hätte sie es schon zu ihrer Hochzeit vor zwei Jahren bekommen sollen. Aber ihr kennt das sicher... manchmal hängt es irgendwie beim Zeichnen und so war ich lange unzufrieden mit meiner Rohskizze, so dass es immer tiefer in die Schublade wanderte bis ich es euch nun heute endlich fertig zeigen kann :) 
Zu sehen sind zwei Charaktere aus dem Anime Sailor Moon: Black Lady (links) und Mistress9 (rechts).


Das war eine der ersten Skizzen - ich war super unzufrieden mit den Beinen und dem gesamten, statischen (sehr runden) Bildaufbau und wollte etwas mehr Dynamik darin haben - also habe ich die Skizze nochmal überarbeitet. Auch für den Hintergrund hatte ich einfach keine Idee. 

So sieht dann meine ausgearbeitete Reinskizze aus. Totenköpfe und rote Rosen sollen das Ganze im Hintergrund ergänzen, um den dunklen, bösen Charakter zu unterstreichen. Der heilige Gral, welcher der eigentlichen Protagonistin der Serie entnommen wurde, gibt den Beiden einen triumphierenden Blick auf den Betrachter. Die Damen selbst habe ich etwas schräg gestellt, um mehr Dynamik zu bekommen und ihre Proportionen überarbeitet. 

Hier habe ich die Lines mit dem Lichttisch und den Copic Multilinern nachgezeichnet.

Am PC habe ich nun ein ganz grobes Farbschema festgelegt. Das Charakterdesign einer bestehenden Figur hat mir in diesem Fall die Möglichkeit zwischen der Anime-Version und der Version des gedruckten Manga gelassen. Meine Lösung liegt ein bisschen in der Mitte. 

Den Verlauf im Hintergrund wollte ich gerne gleichmäßig mit Airbrush machen und habe dafür mein Bild mit Airbrushfolie abgeklebt und mit dem Cutter die entsprechenden Stellen ausgeschnitten. 

Da meine Marker nicht mehr so voll waren und ich gerne einen satten Verlauf wollte, habe ich direkt Various Ink in die Airbrushpistole gefüllt statt das Copic Airbrush System zu nutzen. 
Die von mir gewählten Farben waren: V06 - V17 - V99 - 100

Zieht man die Airbrushfolie wieder ab hat man einen schönen Verlauf. 

 Die schwarzen Haare habe ich mit einem schwarzen Fineliner und den Farben V12, BV23, BV25 und BV29 koloriert. 

Die Farbkombination für die Rosen war R35, RV29 und RV66 zusammen mit einem violetten Buntstift. Das Violett sowie RV66 habe ich im gesamten Bild für Schattierungen verwendet, um eine einheitliche Gesamtstimmung zu haben. 

Ein Teil von Black Ladys Kleid sollte tiefrot/pink sein. Hierfür habe ich als Basisfarbe RV29, R39, RV66 und V99 verwendet. 

Unter dem roten Kleid sollte eine blaue und eine pinke Lage Stoff zu sehen sein. Für das Blau habe ich als Basis das kräftige B69 verwendet und für das Pink RV17. Auch hier bin ich in die Schatten wieder mit RV66 gegangen. 
Das transparente Oberteil von Black Ladys Kleid besteht aus E02 und R20 mit ein wenig E000 für die Haut. Viel weiß und weiße Linien verdeutlichen den transparent anmutenden Stoff. 
Für ihre pinken Haare habe ich als Basisfarbe RV52 verwendet.
Die Haut beider Damen habe ich erst mit E0000 grundiert. Black Lady habe ich zudem noch mit E000 grundiert - ihre Haut wollte ich minimal dunkler. Weitere Farben für die Haut waren E00, R20 sowie Buntstifte für pastellfarbene Verläufe in Hellblau, Lila und Rosa. 
Die Farbe für das Grün der Rosen ist G28 und B37 in den Schatten.

Nun fehlt eigentlich nur noch das Kleid von Mistress 9. Im Manga ist ihr Rock weiß, im Anime schwarz. Ich habe mich für ein dunkles Violett entschieden, welches in den Tiefen fast bis ins Schwarze reicht. Die Farben dafür waren BV17, V09, BV08 und BV29. Die Kanten der Kleider habe ich mit einem helleren Buntstift dieser Farbgruppe betont.
Das rosa Tuch, das beide verbindet, ist mit R81, R83, V20 und RV11 koloriert. 
Bei den Schuhen habe ich mich an den Farben der Röcke orientiert. Damit sie aussehen wie Lack habe ich weiße Stellen gelassen und direkt daneben einen dunkleren Farbton gesetzt. 

Die Totenköpfe hatte ich erst heller und sie nun mit B60 und V20 abgedunkelt. 
Der heilige Gral hat auch noch etwas Farbe abbekommen. Nun fehlen nur noch ein paar Lichteffekte mit Airbrush... 

Mit weißer Tusche, Pinsel und Airbrush habe ich nun die Lichteffekte gesetzt, um dem Bild noch etwas mehr Leben und Magie zu geben. 
Ich hoffe es gefällt euch.




Papier: Deleter BK-Type 135kgs
Format: 22 x 31 cm 
Sonstiges: Cutter, weißer Gelstift, Holbein Aero Flash, Pinsel

Bis demnächst,
Nao-Ren

*
Mehr von mir:

Kommentare:

  1. Ich muss schon echt sagen, dass das ein verdammt geniales Bild ist *______*
    Allein schon die ganzen Zwischenschritte, wie du damit begonnen hast die alte Skizze zu überarbeiten, das find ich schon der Hammer O0O
    Auch weil man ganz klar nen super Unterschied erkennen kann und das ganze jetzt wirklich mehr "Dynamik" hat :)
    Dazu sehen die beiden Mädels in deinem Stil so toll aus *____*
    Ich bin richtig verliebt wenn ich das so sagen darf ;)
    Das mit dem HG, also die Farbverläufe, das find ich ganz besonders schön geworden. Ich find es echt immer wieder faszinierend was man mit Airbrush so alles erschaffen kann. Auch weil das gesamte Bild dadurch eine richtig schöne Tiefe bekommt und die 2 Damen so schön in den Vordergrund rücken ;)
    Dazu hast du Black Lady und Mistress 9 einfach so toll in Pose geworfen, dann noch der heilige Gral dazu und ihre beiden schönen Kleider, die du auch so herrlich coloriert hast *___* Und diese Schuhe, also der Lackeffekt kommt hier echt super zur Geltung. Genauso wie mir ihre Haare so super gefallen mit den herrlichen Glanzeffekten die darin zu finden sind :3

    Meiner Meinung nach, ist das ein rundum gelungenes Meisterwerk und das sieht deine Freundin bestimmt auch so ^^
    Vor allem hat sich da das warten gleich doppelt gelohnt *___*
    Ich find´s einfach nur wunderschön, genauso wie die ganzen Zwischenschritte und die lieben Erklärungen wie du alles gemacht hast.
    Einfach nur toll :)

    Liebe Grüße
    FuGu-chan ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank FuGu-chan! Ich freue mich riesig über deinen lieben und ausführlichen Kommentar <3

      Löschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!