Dienstag, 9. Juni 2015

Home


 Hallo meine Lieben!
Heute habe ich, happyberryred, mich motivlich vom neusten IKEA Katalog inspirieren lassen und habe eine gemütliche Wunschwohnung von/mit mir für euch! :)



 Wie oft starte ich von der Lichtquelle aus. 
Ich hab mich hier mal für einen etwas trüberen Tag/Hintergrund entschieden mit grauen Wolken und daher ungesättigteren Farben, die man dann hinter der Scheibe sieht.


Wenn sich Regenwolken langsam auflösen, kommen blaue Himmelstellen zum Vorschein und Wassertropfen hängen an der Scheibe. Für diese Situation habe ich im Himmel mit C-0 bis C-3 gearbeitet, für Lichtschimmer und blaue Himmellücken Y000, B41 und BG0000.

Da eben auf die Bäume draußen kein Licht scheint, sind graugrüne Farben super. Mein Lieblingsgrün Grundton G21 bleibt, dazu BG93 und BG96, als Stammfarbe E44. 

Um Highlights um die Fensterscheibe und Wassertropfen anzudeuten, habe ich einen weißen Gelstift und Buntstift verwendet. Meine Stadt sollte so grau sein wie der Himmel, daher sind die C-Töne wieder aufgegriffen- außer für 2 Dächer, da habe ich zu C-3 auch E70 benutzt.

Grünzeug weiter weg bekommt auch G40 als helle Farbe und Tannen kriegen bläulichere Schatten reingemischt mit BG78.


 Das Raffrollo sollte eine natürlich moderne Holzfarbe bekommen, dazu habe ich E71 bis E77 benutzt mit dunklen W-7 Schatten. Mit dem weißen Buntstift kann man leichte Lichtstrahlen durchscheinen lassen. Weiße Heizungen/Wände oder Rahmen bekommen ebenfalls die C-Töne. 

 Für die Pflanze in Raum habe ich mich für etwas Gesättigtes entschieden, weil ich denke, dass so etwas "Tropisches" generell kräftiger aussieht und daher auch das graue Licht im Hintergrund eher verträgt. Hierzu gab es G40, G21, YG03 und G28. 

Um Farben zu wiederholen wurde ein Kissen neben mir in den gleichen Farben wie das Rollo koloriert.
Das Holz von der Sitzgruppe allerdings sollte wärmer werden, daher habe ich E21, E25 und E27 mit W-5 als Schatten benutzt. Der Teppich bekommt eine ruhige Sandfarbe mit E42. 


Damit das Bild etwas Farbe bekommt, weil eine graue Wohnung ungemütlich wäre, bekommen die Kissen gelbe Streifen zwischen hellem Grau und Anthrazit. Das helle Grau mach ich mit den C-Tönen, das dunkle Grau/Schwarz, was auch im Teppich zu finden ist, mit T4, T5, T6, T8 und T10.

Das Tuch, die Teppichschatten und die Sitzpolster in E40 werden mit W-3 und W-5 schattiert.
 
Ich arbeite mich mit den gleichen Farben bis zu meiner Selbstdarstellung durch.  
Meine Haare sind E21, E25, E27 und E29. Meine Haut ist am ehesten E50, E51 mit den Schatten der Umgebung E70 und E71. 


Von Natur aus habe ich rote Wangen, diese mache ich immer mit R00 und R20. 
Auch bei der Latzhose greife ich wieder benutze Farben auf mit B41, C3, C5 und C7, nehme etwas BG70 als hellsten Ton.


Mit den benutzten Farben habe ich bis zum Schluss weitergearbeitet, um ein harmonisches Farbbild zu erhalten- wie ich könnt ihr euch da ja von IKEA inspirieren lassen. Fertig! :)
 
Hier noch die Gesamtübersicht über die Farben:

Grautöne: C-0, C-1, C-3, C-5, C-7, T4, T5, T6, T8, T10
Holzfarben: E21, E25, E27, E29, E70, E71, E74, E77, W-7
Farben für Teppich und Sitzkissen: E40, W-3, W-5, T-8, T-10
Vorhang: E42, E43, E44
Grün draußen: G40, G21, BG93, BG96, BG78
Grün innen: G40, G21, YG03, G28
Kissengelb und Vase: Y08, W-3, W-5
Latzhose: B41, BG70, C-3, C-5, C-7
Haare: E21, E25, E27, E29
Für Highlights benutze ich weiße Gelstifte und einen weißen Buntstift. 

 
Mehr von mir findet ihr hier:
 www.facebook.com/happyberryred?ref=hl
twitter.com/happyberryred
animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/353221/
happyberryred.deviantart.com/gallery/
 

Kommentare:

  1. Wow. Ich liebe es. Der Regen. Die Sandfarben. Die ganze Stimmung im Raum passt einfach :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!