Samstag, 9. April 2016

Kladde im Mixed Media Stil


Hallo liebe Copic Freunde,

ich habe eine Kladde im Mixed Media Stil aufgehübscht und nebenher die Entstehung fotografiert.


Gestartet bin ich mit einer ganz normalen Pappe, die bei mir immer beim Katzenfutterkauf anfällt.

Die bekam zunächst einen Anstrich mit Gesso:
Gesso versiegelt das Papier, damit es sich durch die Farben nicht wellt.

Auf meine Arbeitsplatte habe ich einige Tropfen Copic Inks getropft:
mit Blender eingesprüht
und ein wenig verlaufen lassen
Darauf habe ich dann vorsichtig meine Pappe platziert und ein wenig hin und her geschoben. Ich wollte eine zu große Vermischung vermeiden, um einen schönen Verlauf zu gekommen.
Dann habe ich mit verschiedenen Mal- und Spachtelmedien weiter gearbeitet.

Ich hatte mich zunächst noch nicht entschieden, ob ich eventuell ein Notizbuch in Kraftpapier damit verschönere oder das dann doch gut zum Vogel passende Türkisfarbene. Was meint ihr?

 

Ihr seht, ich habe mich für das türkisfarbene Notizbuch entschieden.
Da fehlt dann nur noch ein schöner Spruch


"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen" 
von Wilhem Busch. 
Das passt doch gut für mein Notizbuch, das die Größe A5 hat.

Diese Copic Inks habe ich benutzt:

Ich hoffe, ihr hatte Spaß daran, mir über die Schulter zu schauen? Über einen Kommentar oder Besuch auf meinem Blog AnnasArt, wo ihr viele weitere Mixed Media und Copic Arbeiten findet, würde ich mich sehr freuen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!