Donnerstag, 19. Mai 2016

Frau Knapp in Nöten

Hallo liebe Copicfreunde!



Heute bin wieder einmal ich, Karl, dran euch zu zeigen, wie ich einen meiner Cartoons mit Farbe versehe. 


Da ich mich momentan hauptsächlich mit einem eher düsteren und gruseligen Comic beschäftige, habe ich zum Ausgleich eine heitere und zauberhafte Szene gewählt.


In einem ersten Schritt habe ich den Hintergrund mit C1 und C3 angelegt, damit sich Frau Knapp und die Häschen in Folge schön abheben. Den Zauberer habe ich mit YR30 grundiert, damit er nicht im Hintergrund verschwindet.

 

Frau Knapp habe ich nun mit Farbe versehen: YR27 und YR31 für die Haare, E01, E02, E04 und R22 für die Haut, R24 für Lippen und Ohrringe, YG01 und YG03 für die Gummihandschuhe, YG11, YG13 und YG17 für den Mantel und YR27 für die Schuhe. Die Schattenpartien habe ich mit C1 und C3 verstärkt, den Zylinder mit C7 und C9 koloriert.


Dann habe ich den Häschen mit R81, R83 und R85 einen rosa Anstrich verpasst, wobei ich die Schatten wieder mit C1 und C3 ein wenig verstärkt habe.


Zum Abschluss der letzte Schliff: ein bisschen mehr C1 und C3 im Hintergrund, E51 und E53 für den Boden, E01 und C5 für den Zauberer und E47 und E49 für das Kästchen im Vordergrund.



Verwendete Copics:

R22, R24, R81, R83, R85
YR27, YR30, YR31
YG01, YG03, YG11, YG13, YG17
E01, E02, E04, E47, E49, E51, E53
C1, C3, C5, C7, C9 

Damit sage ich danke für die Aufmerksamkeit! Wer möchte, kann mich ja hier besuchen. 

Alles Liebe, 



Karl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!