Donnerstag, 4. August 2016

Ihre Bestellung, bitte!


Hallo, liebe Copic-Freunde!
Heute bin wieder ich, M.Lang, mit einem Beitrag für euch da.
Der Sommer ist bei uns ja in vollem Gange - Zeit für eine kleine Erfrischung!


 Los geht's mit der Skizze! Für die Pose habe ich mir Fotos von Kellnern angesehen und das ganze dann selbst als Skizze von meinem Charakter Matt umgesetzt.



 
Gelined wird wie immer mit dem Multilinern von Copic.
Verwendung fanden hier die Farben Sepia, Wine, Warm Gray, Sakura, Cobalt, Olive und Black.



Wir beginnen mit der Colo der Haut.
Matt hat eine recht helle Haut, daher verwende ich auch nur sehr helle Farbtöne. Mit E50 geht es los. Erste Schatten setze ich danach mit E51 und vertiefe diese im Anschluss nur ein wenig mit YR00. Um die Übergänge weicher zu gestalten, gehe ich danach stellenweise noch mit E0000 drüber.
R00 und R20 sorgen für leicht gerötete Wangen und einen etwas rosigeren Teint.



Die Lippen schattiere ich nur sehr leicht mit E00 und YR00.
Danach setze ich mit C-3 und C-1 Schatten ins Weiß des Auges unterhalb des Augenlids.
Die Iris coloriere ich an dieser Stelle mit B60 und B12.



Matts rotbraune Haare sind als nächstes dran.
Hier beginne ich mit dem dunkelsten Farbton E09 und lasse großzügige Weißräume für die helleren Töne E08 und YR04.



Jetzt geht es weiter mit seinem Hemd. Für den Anfang coloriere ich mit B60 den Faltenwurf. Achtet bei weißen Hemden darauf, entsprechend viel Weißraum zu lassen! Es gilt generell die Regel, dass das Weiß des Papiers der hellste Farbton ist, der euch zur Verfügung steht - macht euch das zunutze! :)
Mit C-1 und ganz wenig B63 vertiefe ich die Schatten etwas und gehe danach mit dem Blender drüber, um einen verwaschenen Effekt zu erzielen und zusätzlich für Aufhellung zu sorgen.



Kommen wir zum heimlichen Star des Motivs: dem Cocktail!
Erst einmal colorieren wir nun das Tablett und verwenden dafür die Farbtöne C-5, C-3, C-1, B95 und B97.
Den Drink coloriere ich hier als Farbverlauf. Ich beginne bei den roten Tönen unten im Glas und arbeite mich dann nach oben zum Orange hoch: R39, RV29, RV04, YR02, Y38 und Y35. Das Glas selbst habe ich zuvor ganz leicht mit B60 angetupft - macht sowas, bevor ihr mit Farben wie Rot drangeht, da es sonst stark verschmieren kann.
Jetzt kommt noch der ganze Schnickschnack!
Für den Strohhalm habe ich die Farben B99, B95 und B97 verwendet.
Die aufgespießte Kirsche wurde mit R39 und RV29 coloriert.
Für das Ananas-Stückchen habe ich G85, YG67, YG17, YG06, YG11, Y35, Y38, Y21 und Y02 verwendet.



Nun geht es weiter mit der Kleidung.
Matts Brusttaschenaufsatz coloriere ich grün-gelb gestreift mit YG17, YG06, Y35 und Y02.
Seine Fliege wird grün mit den Tönen G28, YG67 und YG17.
Für seine Kellnerweste verwende ich wieder die 'von dunkel nach hell'-Technik und beginne also mit dem dunkelsten Ton BV29.
Als nächstes gehe ich mit C-7 und C-5 drüber und gebe dem Kleidungsstück im Anschluss einen türkisfarbenen Touch mit BG72.



An dieser Stelle füge ich nochmal etwas BG11 und B32 in die Schatten des Hemdes hinzu. Auch bei den Augen kommt nochmal ein Tupfer B32 hinzu.



Für Matts Gürtel verwende ich C-5, C-3 und C-1. 
Seine Hose coloriere ich sehr schlicht mit BV29 und C-5, da hier später noch weiße Streifen eingearbeitet werden.
Bei der Weste gehe ich noch einmal mit etwas G02 über die helleren Stellen, um den Eindruck des türkisglänzenden Stoffes zu verstärken.



Der Hintergrund soll plakativ, schlicht, aber dennoch elegant wirken.
Ich wähle hierfür unaufdringliche Farben wie Y32, YR31 und E41 und zeichne damit verschieden dicke Streifen.
Wenn ihr sicher gehen wollt, dass die Streifen auch gerade werden, nehmt ruhig ein Geodreieck und einen hellen Stift zur Hand, um euch ganz leichte Hilfslinien zu ziehen.
Ich habe dafür einfach meinen rosafarbenen Bleistift genommen.



Zum Schluss füge ich mit der weißen Tusche hier und da noch ein paar Highlights hinzu und gebe auch dem Hintergrund noch ein paar verspielte Punkte, damit das ganze nicht zu steril und langweilig wirkt.
Fertig!



Ich hoffe, der Post hat euch gefallen! :D

Hier kommen noch einmal alle verwendeten Farben:

Haut: E50, E51, YR00, E0000, R00, R20, E00
Augen: C-3, C-1, B60, B12, B32
Haare: E09, E08, YR04
Hemd: B60,C-1, B63, BG11, B32, Blender
Fliege: G28, YG67, YG17
Brusttaschenaufsatz: YG17, YG06, Y35, Y02 
Weste: BV29, C-7, C-5, BG72, G02
Hose: BV29, C-5
Gürtel: C-5, C-3, C-1
Tablett: C-5, C-3, C-1, B95, B97
Drink:
R39, RV29, RV04, YR02, Y38, Y35
Glas: B60
Strohhalm: B99, B95, B97
Kirsche:
R39, RV29
Ananas: G85, YG67, YG17, YG06, YG11, Y35, Y38, Y21, Y02
Hintergrund: Y32, YR31, E41
+ weiße Tusche




Viel Spaß beim Colorieren! <3
Mehr von mir findet ihr übrigens auf www.facebook.com/IvoryInterludes!
Schaut gerne mal vorbei! <3
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!