Donnerstag, 5. Januar 2017

Mermaids!




Hallo liebe Copic-Freunde,
 heute habe ich wieder eine neue Szene   für mein Copic Journal für euch gestaltet. SO langsam füllt es sich Stück für Stück und ich freue mich jetzt schon, wenn es mal voll ist und ich es durchblättern kann, um dabei zu sehen, wie man sich malerisch oder farbtechnisch so verändert hat.
Aber genug erzählt.


Ich habe wieder eine Szene mit einem digitalen Hintergrundstempel von Make it Crafty und der entzückenden Meerjungfrau Evies Sister von Saturated Canary gestaltet. Es ist echt toll, so ein gesamtes Bild entstehen zu lassen, auch wenn ich dafür immer eine halbe Ewigkeit brauche.


Sobald ich eine Szene coloriere, fange ich lustigerweise immer mit dem Hintergrund an, bevor ich das Motiv coloriere.
Besonderes Augenmerk habe ich diesmal auf die Lichtreflexe vom Wasser gelegt, also wie die Strahlen der Sonne unter Wasser aussehen.


Helle Farbtöne und auch vorsichtig dosiert der Blender bieten sich für die Reflektionen besonders an.
Dem Sand habe ich etwas Struktur verliehen, indem ich erst einen Farbverlauf coloriert habe und ihn dann mit kleinen Punkten versehen habe.
Damit alle Farbtöne immer gut miteinander harmonieren, mache ich auf einem leeren Stück Papier immer ein paar Farbtests und orientiere mich an meinen Color Charts die ich euch auf diesem Blog bereits vorgestellt habe.


Die Meerjungfrau habe ich zum Schluss coloriert. Hier könnt ihr nochmal einige Nahaufnahmen von den Haaren und der Flosse  sehen.


Nachdem das Bild fertig war, habe ich es ausgeschnitten und mit verschiedenen Designpapieren hinterlegt. Meine letzten Werke waren ja überfüllt mit Ausstanzungen, aber in diesem Fall wollte ich es dann doch mal recht clean haben, denn nichts sollte von der Colo ablenken.


Ein kleiner Spruch, der ebenfalls mit denselben Papieren hinterlegt wurde, habe ich darunter geklebt.
Irgendwie machte das den Eindruck, als sei es der Titel eines Gemäldes im Museum.
Und da mir dann doch noch so eine Kleinigkeit fehlte, habe ich die goldenen Elemente in jede Ecke aufgeklebt. Das macht es doch noch gleich etwas wertvoller oder?


Hier könnt ihr alle Copics auf einen Blick sehen, die ich für dieses Bild verwendet habe:


Hintergrund: BG45, BG34, BG23, BG11, BG10, YR20 und Blender
         Korallen: YR000, R12, R02, R05
Pflanzen: Y19, Y38, YR07,
                  YG17, YG67, G29
            B12, B14, B37
                     BV13, BV17, BV08
            V01, V05, V06
Sand: E30, E31, E34, E35
  Haut: E000, E00, E11, E13
      Haare: YR04, YR09, R25, R5
Augen:YG17, YG67
Lippen: R22, RV29
            Flosse:YG17, YG25, YG67, G99
BH: B12, B14, B37


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr schaut wieder vorbei.

Liebe Grüße eure Elfie.






Kommentare:

  1. Eine zauberhafte Coloration und super in Szene gesetzt mit dem Designpapier.
    Auf jeden Fall freue ich mich, hier auf dem Copicblog doch noch etwas von euch zu sehen. Dankeschön dafür.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben dank für die lieben Worte das freut mich wirklich sehr.
    Ganz liebe Grüße zurück.
    Elfie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!