Dienstag, 30. April 2013

Rosen sind rot...


Hallo, liebe Copic-Fans!
Heute darf ich euch wieder mal eines meiner Bilder zeigen.

Ich habe neulich in einem meiner Skizzenbücher eine Zeichnung gefunden, 
die ich unbedingt mit Copics umsetzen wollte.

-->  

-------------------------------------------------


Wie immer habe ich meine Outlines mit
einem grauen und braunen Multiliner gezogen und sobald
ich mit der Koloration eines Teiles fertig war, ihn mit einem
schwarzen Multliner nachgezogen.
-----------------------------------------------


Kennt ihr Maskierfarbe?
Eigentlich verwendet man sie für Aquarellbilder, 
doch sie eignet sich auch wunderbar für Copics.
Ich hab den Mond mit Maskierfarbe umrandet,
so verhindere ich, dass ich versehentlich in diesen
"reinmale" und behalte die runde Form.
Beachtet, dass die Farbe erst fest und getrocknet sein muss,
bevor ihr mit dem Kolorieren beginnt.
Wenn ihr fertig seid, könnt ihr sie einfach "abziehen".
---------------------------------------------




Rot ist einer der "gefährlichen" Copicfarben.
Sie verwischt sehr gerne, man kann sich diese
Eigenschaft aber auch zu Nutzen machen.
Für die Rosen habe ich mit einem dunklen Rotton begonnen(R37)
und dann einen helleren verwendet (R27).
Für die hellsten Stellen habe ich die Farben mit einem
Rosafarbton (R32) verwischt.



----------------------------------------------

Verwendete Farben:

Haut: E53, E50, E51

Haare: B63, BV13, BV04, BV02, V20

Augen: R46, R32

PelzB60, BV31, BV25, BV23, BV20, N1

Kutte100, N7

Ärmel Innen: C8, C7, C6

Handschuhe: E49, E37, E29

Stab: E59, E49, E39 E37, E27

Himmel:YG23, YG06, YG03, YG0000, Y00, G20

Blätter: BG99, G94, G21, G12, YG67

Rosen: R59, R46, R39, R37, R32, R29, R27, R22

Ich hoffe, ich konnte euch einige nützliche Tipps geben.
Seid nicht schüchtern, wenn ihr Fragen habt, dann
schreibt mich am besten über meine Facebookseite an.
Dort werdet ihr auch weitere Fotos vom Entstehungsprozess sehen.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. einfach nur genial...bin begeistert...

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Hammer, sowas hab ich noch nie gesehn
    toll
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin immer noch nicht dahinter gestiegen, wie ich schnell und einfach Rosen malen kann ^.-
    Aber Hut ab, mir gefällt dein Bild!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit habe ich immer noch meine Probleme, aber es gibt gute Tutorials:
      eines der besten und einfachsten finde ich dieses hier http://browse.deviantart.com/art/How-I-draw-rose-182430554

      Löschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!