Dienstag, 21. Januar 2014

"HOME" Deko mit Copics





Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr habt Spaß mit euren Copics! Heute möchte ich euch zeigen, dass man auch Home-Deko mit den Copic-Stiften machen kann. Es müssen ja nicht immer "nur" Karten oder Mangas sein ;-)

Den Rahmen habe ich schon sehr lange hier liegen. Vor ein paar Tagen kam mir dann endlich eine Idee. Gut, dass ich mich so schwer von Dingen trennen kann. 

Der Rahmen wurde noch ein wenig mit Farbe beschmiert, danach kamen dann meine Copics dran.



Mit dem Multiliner SP in der Stärke 0,1 habe ich die Outlines gezeichnet. Ich wollte, dass es ein wenig nach Doodle ausschaut, und so musste ich nicht aufpassen, gerade Linien hin zu bekommen, denn das würde da gar nicht passen. Also einfach drauf los, ohne viel überlegen.



In jedes Fenster kam ein Buchstabe, bzw. das Herz für das "O".
Noch ein paar Muster in die Buchstaben und etwas Florales ins Herz. Ich wollte es nicht zu bunt haben, darum habe ich mir nur 6 Stifte aus meinem Regal genommen und damit die Buchstaben, Rahmen und das Herz koloriert.

Verwendet habe ich:
Multiliner SP 0,1
E47 - E44 - E44
YG97 - YG95 - YG93


Nun steht der kleine Rahmen im Wohnzimmer auf einem Regal und sieht, wie ich finde, recht hübsch aus.



Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Huhu Cinni,
    na das ist doch mal eine grandiose Idee..... irgendwo hab ich doch auch noch "alte" Rahmen... schmeiße auch so selten etwas weg, Frau weiß ja nie was man damit noch alles machen kann... tja, typische Bastlerin hat *lacht*.
    Jetzt sag ich erstmal danke für die Idee und gehe mal schauen, wo die alten Rahme sind.....
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee und es macht sich super bei dir wirklich klasse geworden.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!