Donnerstag, 13. Februar 2014

Als Abschied eine wahre Schönheit...



Hallo, liebe Copic-Freunde!

Heute am 13., meinem persönlichen Lieblingsdatum, da ich an einem 13. Geburtstag habe, bin ich wieder dran, YukiTenshin, euch etwas vorzustellen.

Dabei habe ich mir überlegt, dass ich euch bei meinem letzten Beitrag das Bild für das Heldinnen und Prinzessinnen Artprojekt auf Facebook zeige. Ich war sehr glücklich darüber, dass ich Belle aus "Die Schöne und das Biest" zeichnen durfte, denn dieser Disney-Film ist mein liebster. 
Dabei möchte ich aber besonders darauf eingehen, wie ich die Rosen gemacht habe.

.::*~* ♥ *~*::.

Belles Lines habe ich mit einem Sepia Liner in der Stärke 0,05 gezogen, die Rosen mit einem roten und grünen Kugelschreiber. Für die Glaskuppel habe ich einen grauen Liner in der Stärke 0.05 benutzt.

.::*~* ♥ *~*::.

Für Belles Haare habe ich E13, E33,E37 und E18 benutzt. Für das Kleid kamen Y000, Y00, Y02, Y06 und Y08 zum Einsatz. Den tiefsten Schatten habe ich mit E13 gesetzt.



Für die Grundierung der Rosen habe ich R20 benutzt und dann die ersten Schatten mit R22 gesetzt. Damit die Übergänge weich werden, habe ich immer mit R20 darüber geblendet.




Für die nächst tieferen Schatten habe ich dann R27 und R37 benutzt. Auch hier habe ich für weiche Übergänge die Farben mit dem R20 geblendet.



Für den tiefsten Schatten habe ich schließlich R59 gewählt. Denkt auch hier daran, mit R20 zu blenden, damit das tiefste Rot nicht zu krass wird.



Die Grundierung für den hellsten Grünton ist ein G12. Die weiteren Schatten habe ich mit G07, G14, G17, G29 gesetzt. Auch hier denkt daran, dass ihr mit der hellsten Farbe immer blendet. 


Damit wären die Rosen schon geschafft :)

.::*~* ♥ *~*::.

Nun geht es an den Rest.
In den Blumen wollte ich die weiteren typischen Farben des Films festhalten: die Farben des Geschirrs.



Die Grundierung habe ich mit RV000 gemacht. Mit der selben Farbe habe ich die ersten Schatten gesetzt...




...bevor ich mit RV21 den nächsten Schatten gesetzt habe. Auch hier: das Blenden nicht vergessen ;-) 



Der nächste Schatten mit RV23:

Mit V000 bin ich anschließend über die nun gesetzten rosa Schatten gegangen, um den violetten Ton zu erzielen. 

Das Ganze vertiefe ich mit V01 und V04.




Genauso füge ich dann noch B000. B00 und B02 hinzu. Dadurch bekommt die Blume einen bläulichen Effekt:

.::*~* ♥ *~*::.
Nun geht's an den Hintergrund. Für den habe ich mein Airbrush benutzt.



Damit meine Belle nicht so viel davon abkriegt, habe ich sie zunächst mit Maskierfilm abgedeckt. Die überflüssigen Stellen habe ich mit einem Bastelskalpell entfernt.
Die Ränder habe ich mit Papier und Klebeband abgeklebt.


Während des Sprühens, noch mit Maskierfilm.

Nach dem Sprühen, ohne Maskierfilm.
Achtet beim Sprühen darauf, welche Art von Farben ihr habt. Wenn ihr keine deckenden Farben habt, dann müsst ihr mit den hellsten Stellen anfangen. Ich habe in diesen  Fall zum Beispiel erstmal den rosa Schein der Rose gemacht, da das Rot auf dem Blau nicht mehr zu sehen sein wird. Daher erst rot und dann blau.
Am oberen Teil des Himmels habe ich mit schwarz gesprüht.

Mit Copic Airbrush würde ich vermutlich RV29 für den Schein der Rose nehmen. Für den Nachthimmel würde ich B18, B19, B39, B99 und eventuell auch 100 nehmen.

Die Sterne habe ich mit einer entsprechenden Schablone und meinem Airbrushweiß gesprüht.

Hier sind ein paar Detailaufnahmen:





.::*~* ♥ *~*::.

Zum Schluss habe ich noch das Band in den Farben des Anzugs des Biestes gestaltet: B45, B18, B19, B39, B99



Die Fenster habe ich dann ganz fein mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit goldener Tusche ausgearbeitet.

Abschließend habe ich noch mit Copic Opaque White Highlights gesetzt, z.B. Belles Glanz in den Augen, Pünktchen auf den Blumen und Rosen und Glanz im Haar.

Als glänzenden Abschluss habe ich die Spiegelfläche mit einer Diamanttusche coloriert. Diese habe ich auch noch genutzt, um weitere Highlights auf die Blumen und die Rose zu setzen. Außerdem habe ich damit auch das Glitzern des runterfallenden Rosenblattes gesetzt.



.::*~* ♥ *~*::.

Hier sind noch einige Bilder:







.::*~* ♥ *~*::.

Und hier ist das Werk noch einmal in seiner vollen Pracht ;)



.::*~* ♥ *~*::.

Und noch meine benutzten Copics:



HaareE13 - E33 -E37 - E18
 Kleid: Y000 - Y00 - Y02 - Y06 - Y08 - E13
RosenR20- R22 - R27 - R37 - R59 - G12 - G07 - G14 - G17 - G29
Blumen: RV000 - RV21 - RV23 -V000 - V01 - V04 - B000 - B00 -B02
Band: B45 - B18 - B19 - B39 - B99
(HimmelB18 - B19 - B39 - B99)

.::*~* ♥ *~*::.

Nun hoffe ich, dass euch mein letzter Beitrag auf dem Copic Marker Deutschland Blog gefallen hat und ihr viele Inspirationen oder Hinweise finden konntet.
Es war für mich eine Ehre, ein halbes Jahr lang für diesen Blog schreiben zu dürfen und euch an meinen Werken teilhaben zu lassen. 
Ich hatte eine schöne Zeit und werde sie vermissen!
Falls ihr weiterhin wissen wollt, was ich so alles mit meinen Copics mache, schaut doch auch ruhig auf meiner Facebook-Seite vorbei. Ich würde mich freuen, den einen oder anderen dort weiterhin mit Tipps unterstützen zu können ;)

Ganz liebe Grüße schickt Euch
YukiTenshin 

1 Kommentar:

  1. Sieht super aus Besonders die Rose unter dem Glas finde ich super. Also diese Glocke. Ich hätte mir lieber Cinderella gewünscht, lach das ist meine Prinzesssin grins.
    Es war schön mit dir die Zeit hier im Team
    LG Elfie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!