Dienstag, 25. Februar 2014

Clean and Simple




Ich dachte, dies wird mein letzter Beitrag als Gastdesigner werden. Doch wie ihr sicher schon gelesen habt, wurde meine Gastdesigner-Zeit um 6 Monate verlängert. Was hab ich mich gefreut, als die Mail kam! Gut, dass ihr nicht gesehen habt, wie ich hier auf und ab gehüpft bin. ;-)

Für diesen Post habe ich mir einen Digistamp von Saturated Canary ausgesucht.
Ich liebe ihre Mädels und Jungs, da sie viele Details haben. Man kann sich richtig austoben.


Die Karte selber habe ich schlicht gehalten, ich wollte gerne das Hauptmerkmal auf der Coloration halten. 
Darum besteht die Dekoration nur aus einem Band, zwei Halbperlen und zwei Charms. 
Die Charms kann man abnehmen, wenn die Karte irgendwann mal entsorgt werden sollte.  Das Leben einer Karte ist beschränkt ;-)


Den Hintergrund habe ich mit der "Pünktchen-Technik" angedeutet. Verwendet habe ich dafür die Farben B45 - B41- B000 und den Colorless Blender. Mit dem CB bin ich noch einmal über die Pünktchen drüber, damit sie etwas verlaufen und nicht mehr ganz so hart konturiert sind.


Ich persönlich mag es, wenn sich Farben wiederholen. 
So habe ich z.B. die Haare und den Ast mit den gleichen Farben koloriert, das ergibt für mich ein stimmigeres Gesamtbild. 

Beim Vogelnest und den Augen habe ich nicht nur die gleichen Erdtöne verwendet, sondern zusätzlich noch mit YG95 gearbeitet. So wiederholt sich auch dort diese Farbe.


Verwendete Copics:
Haut: E13 - E11 - E00 - E000 - E0000
R11 für die Wangen und Lippen
Haare, Ast: E59 - E57 - E33 - E21
Vogel, Eier: 100 - W5 - W3 - W2 - 0
Blätter: YG97 - YG95 - YG03
Kleid: E29 - E08 - YR04 - YR31
Hintergrund: B45 - B41 - B000 - 0



Liebe Grüße von eurer Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!