Donnerstag, 16. April 2015

A perfect day



Hallo ihr Lieben! 
Ich bin es heute, die Cinni, und ich habe euch eine Karte mitgebracht.

Für mich lag diesmal der Hintergrund im Vordergrund. ;-) Das mache ich nicht 
all zu oft und das möchte ich ändern. Mit dieser Karte habe ich den Anfang 
gemacht. Die Inspiration kam, als ich ein Foto von einem 
wunderschönen Sonnenaufgang gesehen habe.

Das musste ich unbedingt einmal versuchen, mit Copics nach zu empfinden.
Für das erste Mal bin ich auch ganz zufrieden.


 Wie ihr oben auf dem Foto sehen könnt, habe ich mit Opaque White noch ein 
paar Sterne angedeutet. Ich verwende dazu ein Doting-Tool, welches ich sonst 
für das Modellieren meiner Fimo-Figuren verwende.
Je nachdem, wie groß die Punkte werden sollen, verwende ich eines mit 
einer kleineren oder größeren "Kugel".
In dem Fall war es die kleinste, die ich da habe.


Beim Kolorieren der kleinen Tilda habe ich dann auch versucht, dass von hinten kommende 
Licht in der Kleidung und in den Haaren einzufangen. Da muss ich auch noch üben, aber wie 
schon gesagt, für das erste Mal gefällt es mir doch recht gut.


Verwendetet Copics

Hintergrund: 
YR07 - YR04 - Y17 - Y15 
B97 -  B95 - B91 und 0 (Colorless Blender)

Tilda:
Haut: E13 - E11- E00 - E000 und BV23
Haare: 100 - E49 - E59 - E37 - E35 - Y23
Kleidung: B99 - B97 -  B95 - B91 und Y23

Umrandung:
Multiliner SP 0.1


So, das war es dann auch schon wieder von mir. Ich hoffe, dass Kärtchen gefällt euch,
und wir sehen/lesen uns bald wieder.

Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!