Dienstag, 5. Mai 2015

Herzlichen Glückwunsch



Hallo liebe Copicfreunde!

Da der heutige Termin mit meinem Geburtstag zusammenfällt, habe ich, Karl, diesmal einen zum Thema passenden Cartoon koloriert.



Zuallererst habe ich mir überlegt, welche Farben ich nehmen soll und diese auf einem verkleinerten Ausdruck der Strichzeichnung ausprobiert.
Da es in so einem Kerker finster ist, habe ich eher gedeckte Farben ausgesucht. 


Wie immer habe ich vor dem eigentlichen Kolorieren die Licht- und Schattensetzung ausprobiert. Die Fackel im Vordergrund strahlt den Henker an, der arme Kerl im Hintergrund und die beiden Ratten bekommen nicht soviel Licht ab.


Dann habe ich mit dem eigentlichen Kolorieren begonnen. Als Papier nehme ich seit neuestem, nach etlichem Herumprobieren, das Perfect Coloring Paper, vor allem auch, weil man es im Laserprinter verwenden kann.


Den Boden habe ich mit einer Mischung aus 75% Blender & 25% BV23, die Wand bei der Fackel mit einer Mischung aus 50% Blender & 50% BV23 und die Wand mit dem armen Kerl mit BV23 grundiert.


Dann habe ich den Hintergrund mit Farbe versehen: Die Wand mit BG 93 und BG 96, den eisernen Ring mit BG99, den Boden mit E81, den armen Kerl mit E84 und E87 und die Ratten schließlich mit E77 und R02.


Anschließend kommt Farbe in den Vordergrund: Hier habe ich Y32, Y35 und Y38 für der Flamme, R81, R83, R85 und R89 für die Fackel und die Kapuze und Hose des Henkers, E01, E02 und E04 für die Haut, YG93, YG95, YG97 und YG99 für Wams und Schuhe und schließlich E71, E74 und E77 für den Gürtel und die Armbänder verwendet. 


Dann habe ich noch einmal die Mauer und den eisernen Ring mit BV 23, BV25, 50% BV25 und 50% BV29, BV93, BV96 und BV99 überarbeitet.


Dasselbe habe ich beim Boden mit 50% BV25 & 50% BV29, BV25 und E84 gemacht.


Zum Abschluss habe ich mit 75% Blender & 25% BV23, 50% Blender & 50% BV23, BV23, BV25, 50% BV25 & 50% BV29 und BV29 die Schatten beim Henker, den Ratten und dem armen Kerl im Hintergrund angelegt.


Verwendete Copics:
R02
R81, R83, R85, R89
Y32, Y35, Y38  
YG93, YG95, YG97, YG99
BG93, BG96, BG99
75% Blender & 25% BV23, 50% Blender & 50% BV23, BV23, BV25, 50% BV25 & 50% BV29, BV29 
E01, E02, E04
E71, E74, E77
E81, E84, E87

Damit danke ich wieder für die Aufmerksamkeit und würde mich freuen, wenn ihr mich auf meiner Facebookseite besucht. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!