Donnerstag, 21. Juli 2016

Café Paris


Liebe Copic-Freunde,
es begrüßt euch wieder Erdbeerfröschchen zu einem neuen Beitrag. 
Heute habe ich für euch eine Kakao-Karte im Format 6,4 cm x 8,9 cm vorbereitet, passend zum Sommer. Inspiriert wurde ich von den kleinen Straßencafés, die jetzt bei Sonnenschein gerne für ein kleines Päuschen besucht werden.
 

Die Lines ziehe ich mit einem schwarzen Liner. Auf Grund der Formatgröße wähle ich eine Mine mit dem Durchmesser 0,03cm.



Im Hintergrund befindet sich das Schaufenster des kleinen Cafés mit einer Altbaufassade aus der Jahrhundertwende. Für die Scheiben habe ich folgende Farben verwendet: BV13, BV11, BV0000, BV000, BV25, Y0000, Y000, Y11, B0000, BG10 und etwas RV00. Ich habe die Farben tupfend aufgetragen, damit die Übergänge möglichst sanft ineinander übergehen. 
Für die grau-grüne Fassade habe ich folgende Stifte verwendet: BG90, BG93, BG99, einen schwarzen Liner und ein klein wenig BG10.



Nun folgen die ganzen kleinen Details, wie die Backwaren im Schaufenster, die Pflanzen und der Tisch. Damit sich die Szene vom Hintergrund abhebt, wähle ich zum Beispiel Rottöne und ein leuchtendes Grün: YG21, YG06, G21, G85, R000, R20, R22, RV29.




Die Dame trägt ein rotes Sommerkleid mit einem passenden Hut. Die Mode der 20er Jahre war hier meine Vorlage. Den Hut und das Oberteil des Kleides habe ich mit RV29, RV42, R22, R20 coloriert, den hellen langen Rock mit R20, R000 und etwas BV0000.
Für die Haut verwende ich E0000 und YR00, sowie rosa und violette Buntstifte.


Nun fehlen lediglich die Haare und das Schaufensterregal: E74, E70, BG10.



Zu guter Letzt setze ich noch die Highlights mit dem Copic Opaque White und scanne die kleine Karte nocheinmal.

Das Material auf einem Blick:


 BV13, BV11, BV0000, BV000, BV25, Y0000, Y000, Y11, B0000, BG10, RV00,
BG90, BG93, BG99, YG21, YG06, G21, G85, R000, R20, R22, RV29, RV42, E74, E70, E0000, YR00, Copic Blender
schwarzer Liner 0,03
Bunststifte
Copic Opaque White mit Pinsel  

Für heute soll es das ersteinmal wieder von mir gewesen sein. Ich hoffe, dass es euch auch wieder gefallen hat. Genießt die schönen Tagen, vielleicht auch in eurem Lieblingscafé.
Bis Bald, Euer Erdbeerfröschchen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Erdbeerfröschchen, eine ganz tolle Karte! Sag mal, ich kenn mich mit dem Kakao Format nicht wirklich aus malst Du auf Copic Papier und schneidest es dann zu? Ist das dann eine Sammelkarte? Was hat es mit dem Kakao Format generell auf sich - sorry ich bin ein HobbyStempler und neugierig... hab das jetzt schon so oft gelesen mit dem Format drum die Frage...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!