Dienstag, 5. Juli 2016

Lesezeichen "Elsa"

  
Hallo liebe Copic-Freunde! 
Hier ist wieder das Erdbeerfröschchen mit einem neuen Beitrag. Ich habe für euch heute ein "Elsa"-Fanart in Form eines Lesezeichen, welches ich für eine andere Zeichnerin gemalt habe. Elsa ist die Hauptprotagonistin aus dem Film "die Eiskönigin" oder "Frozen" aus dem Hause Disney.


Da ich mir von vorn herein ein eher hell-blaues Farbschema zurecht gelegt habe, werden auch die Lines dezent. Dazu verwende ich einen Liner 0,03 in cold-grey.


Ich beginne mit der Haut von Elsa und wähle als Grundierung den sehr hellen E0000. Mit B0000 setze ich einige Reflexe.


Das Gesicht dunkle ich mit etwas YR000 ab,verblendet mit E0000 und arbeite mit R20,RV42 und BV0000 Details,wie Schatten,Wangen und Lippen aus. Für Feinarbeiten nehme ich Buntstifte.


Elsa hat sehr helle blonde Haare. Mit Y0000 grundiere ich die ersteinmal die gesamte Frisur und dunkle einige Strähnen mit YG91 ab. Hellblaue Reflexe mit B0000 passen gut zu dieser kühlen Haarfarbe.


  Damit die Haar keinen Grünstich bekommen und natürlicher wirken,  gehe ich nochmals mit einem eher erdigen E0000 darüber. Schatten male ich mit BV0000 hinein.


 Nun coloriere ich Elsas türkisfarbenes Pailetten-Mieder. Damit die Pailettenstruktur gut zur Geltung kommt, tupfe ich die Farben BG0000, BG10, BG72, BG01, BG34, BG23 und BG57 aneinander. 


Dieselben Farben nehme ich auch für den Rock, der in sanften Falten fällt. Der Umhang sowie der Ärmel bestehen aus einen transparenten fliederfarbenen Stoff. Hierfür wähle ich einfach B0000, BV0000 und BV000.


 Elsa wird von ein paar Calla-Blüten umrahmt, die ich passend zur kühlen Erscheinung in einem pastelligen blau-lila coloriere. Ich greife wieder B000, BV0000 und BV000 auf, setzte aber noch Akzente mit R20 und R000. Die Feinheiten zeichne ich mit farblich passenden Buntstiften ein.

Für die Blätter nehme G12,  G21 sowie BV000 und B000. Schatten und Blattadern zeichne ich wieder mit Buntsiften ein. 


Ich habe bewusst einen schlichten Hintergrund gewählt, da die Figur an sich auch eher dezent ist. Ansonsten würde sie zu sehr in den Hintrgrund treten.  Der Hintergrund ist eine Art Schneewolke. Dafür tupfe ich wieder folgende Farben ineinader: B0000, BG0000, B000, BG93, BG90, YG91, BV000, BV0000 und etwas BV25. Damit die Farben besser ineinander fließen, gehe ich nochmal großzügig mit einem Blender tupfend hinein.


Ganz zum Schluss habe ich dem Hintergund mit Nagellackentferner und einem Stück Küchenpapier etwas Struktur gegegeben und mit dem Copic Opaque White die Highlights gesetzt. Fertig ist das Lesezeichen- Motiv.

***
Noch einmal alle Materialien auf einem Überblick:


Copic-Farben: B0000, B000, BG0000, BG01, BG10,
BG72, BG01, BG34, BG23 und BG57, BV0000, BV000, BV25, E0000, R000, R20, RV42, Y0000, YG91, G21, G12, BG93, BG90, Blender
Liner Cold Grey und Schwarz
Copic Opaque White, Buntsifte, Pinsel, Nagellackentferner

Für heute möchte ich mich ersteinamal wieder von euch verabschieden und hoffe, dass es euch gefallen hat. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
Liebe Grüße sendet euch das Erdbeerfröschchen!

Kommentare:

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!