Donnerstag, 7. Juli 2016

Freundschaft


Hallo, liebe Leserinnen und Leser!
Heute bin wieder ich, M.Lang, mit einem farbenfrohen Post für euch da!
Hier seht ihr die beiden bezaubernden Charaktere Erol und Cedric von Kamoi - für sie ist dieses kleine Bildchen auch. Danke, dass ich den Werdegang in diesem Post zeigen darf! :D



Wie gewohnt beginne ich mit der Skizze. Es soll eine Huckepack-Szene werden.
Knifflig war es, die Flügel der beiden unterzubringen - beide sind Vogelmenschen!



  Nachdem die Pose soweit stimmt, line ich mit den Multilinern in den Farben Sepia, Wine, Cobalt, Warm Gray und Black.

 


Los geht's mit der Colo!
Ich beginne mit Cedrics Haut. Er ist lebhafter als Erol und bekommt daher eine gesunde Gesichtsfarbe. Anfangen tue ich hier mit dem hellsten Farbton, E50. Danach baue ich mit E51, E00 und E21 Schatten ein.
Am Ende bekommt er mit R00 und R20 noch ein wenig rote Wangen und das Näschen bekommt ebenfalls noch einen kleinen Farbtouch. Mit E0000 gehe ich im Anschluss nochmal über die harten Kanten, um diese weicher zu gestalten.

 


Nun geht es weiter mit Erol, der ein wenig blasser werden soll.
Wie bei Cedric beginne ich auch bei ihm mit dem hellsten Farbton, hier allerdings mit E0000. Von da aus arbeite ich nach und nach leichte Schatten ein und verwende hierfür E50 und E51. Auch Erol bekommt danach noch ein wenig gesundes Rosa mit R00 und R20. Mit E21 deute ich noch ganz leicht Erols Oberlippe an und coloriere seine Fingernägel.



Nachdem ich noch das Weiß der Augen mit C-3 und C-1 unterhalb des oberen Augenlids schattiert habe, geht es weiter mit den Haaren.
Die beiden sind an reale Vogelarten angelehnt, sodass ihre Farben sich im Gefieder des jeweiligen Vogels wiederfinden.
Erols Haare werden blau, wobei er an den Schläfen dunkler wird. Für die helleren Stellen verwende ich hier B05 und B02 und gehe dann mit B12 und B00 darüber, um einen weichen Effekt zu erzielen.
Für die dunkelblauen Stellen verwende ich B99 und B24.
Cedrics Haare haben hingegen ein braunroten Farbton. Hier verwende ich für die dunkelsten Stellen E09 und arbeite die Form der Haare dann mit E08 etwas mehr aus. Mit YR04 bekommt das lebhafte Kerlchen gleich noch etwas mehr Feuer.



Jetzt bekommen die Jungs auch mal was zum Anziehen!
Erols Hemd ist frisch und sauber, weshalb ich es mit C-3 und C-1 coloriere, sodass der Eindruck eines weißen Hemdes entsteht. Bei dieser Gelegenheit coloriere ich auch den kleinen Ohrring von Cedric mit C-5, C-3 und C-1.
Cedrics Hemd hingegen bekommt einen warmgrauen Farbton. Er ist nicht schmuddelig, aber man sieht schon, dass er eher mal draußen unterwegs ist als Erol - ein weißes Hemd hätte da auf Dauer keine Chance!
Mit W-5, W-3 und W-1 wird hier coloriert.



Bei Cedrics Halstuch gehe ich so vor, dass ich mit dem mittleren Farbton die Falten andeute. Dafür verwende ich hier E25. Im Anschluss vertiefe ich diese Falten noch mit E57, nur um zum Schluss die helleren Stellen mit E71 zu colorieren. Ich lasse kleine Weißräume für die Highlights.



Ehe es mit den Brauntönen weitergeht, kümmern wir uns jetzt erst einmal weiter um Erols Kleidung. Aufgrund der Pose sieht man davon ja leider nicht so viel, aber das bisschen, was da ist, wird nun in schönen Blautönen coloriert.
Für Hose und Weste verwende ich hier die Farbtöne B05, B24, B32, B02 und zuletzt B99 für die Streifen auf dem Oberteil.



Nun kommen wir zu Cedrics Mantel. Hier können wir uns mit allerhand Brauntönen so richtig austoben!
Ich verwende hierfür E29, E47, E37, E18, E35, E31 und etwas W-5.



Jetzt sind als nächstes Cedrics Flügel dran. Mit den dunkleren Tönen deute ich die einzelnen Fasern der Federn an. Allzu detailliert werde ich dabei aber nicht, da das ganze sonst nur vom eigentlichen Motiv ablenken würde. Ich verwende für die dunkleren Stellen E35 und E18. Danach gehe ich mit E31 drüber und mache somit die Übergänge gleich ein klein wenig sanfter. Mit E33 und W-5 füge ich danach noch ein paar weitere Schatten hinzu.



Machen wir als nächstes einen kleinen Abstecher zu den Augen!
Die Augenbrauen schwärze ich bei beiden bequem mit dem Multiliner Black.
Für Cedrics braune Augen verwende ich E31, E33 und E35. Die Pupille zeichne ich danach mit dem Multiliner Wine ein.
Erol hingegen hat fast schwarze Augen. Ich verwende hier BV29 und B99.



Bei Erols Flügeln gehe ich genauso vor wie bei denen seines Freundes. Mit den dunkleren Farben B99 und B97 deute ich die Federn mehr an und coloriere danach mit B05 darüber.



Vom Hintergrund sieht man hier nicht besonders viel, aber ein klein wenig Himmel deute ich an mit B00 und B60. Für die ins Bild ragenden Laubkronen verwende ich die Farben G28, YG67, YG17 und YG23.


Nach etwas weißer Tusche für Hightlights und Glitzersterne ist das gute Stück auch schon fertig! :D

Ich hoffe, der Post hat euch gefallen!
Vielleicht schaut ihr euch mal selbst im farbenfrohen Tierreich um und lasst euch inspirieren!?


Hier kommen noch einmal alle verwendeten Farben:

Haut (Cedric): E50, E51, E00, E21, R00, R20, E0000
Haut (Erol): E0000, E50, E51, R00, R20, E21
 Augen (Cedric): C-3, C-1, E31, E33, E35, Multiliner Wine
Augen (Erol): C-3, C-1, BV29, B99
Haare (Erol): B05, B02, B12, B00, B99, B24
Haare (Cedric): E09, E08, YR04
 Hemd (Erol): C-3, C-1
Hemd (Cedric):
W-5, W-3, W-1
Ohrring: C-5, C-3, C-1
 Halstuch: E25, E57, E71
 Kleidung (Erol): B05, B24, B32, B02, B99
Kleidung (Cedric): E29, E47, E37, E18, E35, E31, W-5
 Flügel (Cedric): E35, E18, E31, E33, W-5
Flügel (Erol):
B99, B97, B05
Hintergrund: B00, B60, G28, YG67, YG17, YG23
+ weiße Tusche



 
 Viel Spaß beim Colorieren! <3
Mehr von mir findet ihr übrigens auf www.facebook.com/IvoryInterludes!
Schaut gerne mal vorbei! <3
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!