Samstag, 31. Dezember 2016

Legille


Hallo, liebe Copic-Freunde!
Bevor das Jahr ganz rum ist, bin ich, M.Lang, heute nochmal mit einem Post für euch da!
Als Motiv gibt es diesmal eine Tausch-Kakao-Karte für die liebe Merinid.
Sie zeigt ihren Charakter Legille.
Los geht's!



Da das Motiv nur ein schlichtes Portrait wie für einen Steckbrief sein soll, fiel auch die Skizze entsprechend unkompliziert aus.
Große Freude bereitet hat mir hier der Zauberstab mit der geschnitzten Eule.



Beim Linen mit den Copic Multilinern habe ich nun einige weitere Details festgemacht.
Skizzen dienen mir inzwischen oftmals wirklich nur noch als grober Anhaltspunkt. Vieles zeichne ich erst wirklich, wenn ich das Lineart anfertige.



Nun können wir mit der Colo loslegen!
Wie üblich beginne ich mit der Hautcolo. Legille hat recht helle Haut, weswegen ich mich hier auch vor allem auf entsprechende Farbtöne verlassen.
Ich beginne mit E50, setzte erste Schatten mit E51 und arbeite diese ganz sachte im Anschluss mit E00, R00 und R20 aus.
 



Legilles Augen coloriere ich mit den Blautönen B00 und B32.
Das Weiß der Augäpfel wird unterhalb des oberen Augenlids ganz leicht mit C-3 und C-1 schattiert.



Nun widmen wir uns den Haaren.
Hier benötigen wir ein helles Braun. Als Basis verwende ich hier E35 und lasse einzelne Weißflächen für die helleren Highlights.
Ganz unaufdringliche, weiche Schatten setze ich mit ein wenig E71.
Für die Highlights gehe ich im Anschluss noch mit dem hellen E31 drüber.
Mit dem Blender füge ich danach noch vereinzelte aufgehellte Punkte hinzu, um dem ganzen einen verspielten Touch zu geben.



Zeit für Kleinkram!
Die Rubin-Augen des Eulenstabs coloriere ich mit R89, R39 und RV29, das Band, das auf Höhe der Hand um den Stab gewickelt ist mit W-3, W-1 und ein wenig W-5.
Für die Feder am Stab verwende ich E71, E35, E31 und etwas C-3.
Legilles Anhänger und Kette wird mit C-5, C-3 und C-1 coloriert.
Der Stab selbst bekommt danach Farbe mit dunklen Grautönen: C-7 und C-5 bilden hier die Basis, für die helleren Stellen verwende ich C-3 und füge noch einzelne bläuliche Schatten mit B32 hinzu.



Natürliche Farben machen Legilles Kleidung aus, also greife ich auch zu entsprechenden Tönen, die nicht zu grell sind.
Für das Hemd greife ich erneut zu dem Farbton E71, der sich bereits an anderer Stelle wiederfindet. Leichte, unauffällige Schatten setze ich danach mit den Tönen W-5, W-3 und W-1. Gerade wenn es darum geht, helle Brauntöne leicht zu schattieren, eigenen sich diese warmen Grautöne sehr gut dafür, weil sie nicht zu auffällig sind.
Auch für den grünen Überwurf verwende ich eher natürlich Farben. Hier kamen die Töne BG96, YG17, YG67, G21 und BG93 zum Einsatz.
Mit BV29, C-7 und C-5 habe ich zuletzt noch das schwarze Rollkragenhemd coloriert.



Mithilfe meines Geodreiecks und meines blauen Minenbleistifts zeichne ich einen kleinen Rahmen, dessen Innenteil ich mit dem Blauton B32 coloriere. Mit dem Blender kommen noch kleine Highlights hinzu.
Den äußeren Teil des Rahmens schattiere ich leicht mit dem Ton B60.
Mit den Copic Multilinern zeichne ich nun noch die Pupillen ein und füge die Muster auf dem Kragen des Überwurfs hinzu, ehe ich mit einem weißen Gelstift und etwas Glitzer für den letzten Schliff sorge.
Fertig!



Ich hoffe, der kleine Post hat euch gefallen!
Habt ihr auch eigene Charaktere? Fertigt doch auch mal kleine Portraits von ihnen an! :D


Hier kommen wie immer noch einmal alle verwendeten Farben:

Haut: E50, E51, E00, R00, R20
Augen: B00, B32, C-3, C-1 
Haare: E35, E71, E31, Blender
Stab: R89, R39, RV29, W-3, W-1, W-5, E71, E35, E31, C-3, C-7, C-5, B32
Kette & Anhänger: C-5, C-3, C-1
Kleidung: E71, W-5, W-3, W-1, BG96, YG17, YG67, G21, BG93, BV29, C-7, C-5
Hintergrund: B32, B60, Blender
+ weißer Gelstift
+ Glitzer


 


Viel Spaß beim Colorieren! <3
 



Mehr von mir findet ihr übrigens auf www.facebook.com/IvoryInterludes!
Schaut gerne mal vorbei! <3
 
 

Falls es etwas gibt, das ihr hier gerne von mir sehen möchtet, schreibt mir! :D
Eure M.Lang

1 Kommentar:

  1. OMG!!! *_____*
    Du hast Legille gezeichnet,..... gottchen sieht der toll aus in deinem Stil *____*
    Ich bin total hin und weg und die liebe Merinid wird sich da bestimmt auch mega drüber gefreut haben :3
    Deine Colo´s sind immer wieder so schön mit anzuschauen, genauso wie deine WIP´s und wie du an alles so ran gehst :)
    Außerdem finde ich es toll wie du seinen Eulen Zauberstab gezeichnet hast *___*
    Und überhaupt Legille,.... ich komm grad aus dem Schwärmen nicht mehr raus XDXD

    Wünsche dir an dieser Stelle auch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!