Donnerstag, 14. November 2013

Tutorial: Frostiger Hintergrund!



Hallo Copic Freunde!

Heute bin wieder ich, Elfie an der Reihe, euch eine weitere Idee zu zeigen was alles mit Copics möglich ist.
Vor kurzem zeigte mir meine Freundin ein Bild von ihrem Auto auf dem sich tolle Eisblumen gebildet hatten und diese wollte ich in einem Bild festhalten.
Dafür habe ich erneut den Digitalstempel Jackie Frost von All that Scraps coloriert. 

Als erstes habe ich mit B000 feine Linien um das Bild gezeichnet, ich hoffe ihr könnt das erkennen, da der Farbton ja sehr hell ist.


Mit dem Ton B00 und B12 habe ich einige Linien verstärkt und weitere dazu gezeichnet. Diese dürfen zittrig und wellenartig verlaufen. Den kompletten Hintergrund habe ich mit der Markerspitze von B000 eingefärbt. Wichtig hierbei ist zügig zu arbeiten und nicht zu oft über ein und dieselbe Stelle zu gehen.


 Mit B14 habe ich weitere Linien wie ein Adergeflecht ausgearbeitet. Auf dem zweiten Bild seht ihr noch einmal eine Nahaufnahme.



Zum Schluss habe ich mit einem weißen Gelliner noch einige weißen Linien hinzu gezeichnet. Wichtig ist, dass ihr diesen Schritt ganz zum Schluss macht und nicht mehr mit euren Copics darüber malt, da sonst die Spitzen verunreinigt werden könnten.



Sieht doch nach einem richtigen Frostigen Hintergrund aus, findet ihr nicht auch?
Und so schaut dann das Endergebnis aus.


Hier noch ein letzter Blick auf die Coloration der Elfe und meine verwendeten Copics.



Haut: E000, E50, E21, R20
Kleid: B04, B05, B06
Flügel: B000, B00, B02
Hintergrund: B000, B00, B12, B14 

Ich hoffe, euch hat mein kleines Tutorial gefallen. 
Probiert es doch einfach mal aus.

Kommentare:

  1. Wow mega schön,bin begeistert ,wow
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank das freut mich sehr und spornt mich weiter an.
      LG Elfie

      Löschen
  2. mega schön! Hätte ich nur die Farben dazu... :(
    Falls ich mal all die schönen blau töne besitze probiere ich es aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar freue mich sehr darüber. Mit BG Tönen und B Tönen könntest du es mit Sicherheit auch probieren.
      LG Elfie

      Löschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!