Mittwoch, 2. April 2014

Cherry Blossoms



Hallo zusammen,

heute zeige ich euch eine meiner Kakao-Karten, die ich mit Effektnagellack verziert habe. Passend zu dem schönen Wetter seht ihr eine Dame in einem Traum aus Rosa.

Als erstes habe ich die Karte ganz normal coloriert. Damit das Bild nicht zu bunt wird und alles harmoniert, kommen die Farben alle aus einer ähnlichen Farbabstufung.




Nach dem Verzieren mit weißen Highlight kam dann der Nagellack zum Einsatz. Dafür habe ich einen Crushed-Crystals-Lack in der Farbe "Call me Princess" benutzt. Zur erst habe ich die Fläche vorsichtig mit dem Nagellack-Pinsel aufgetragen und dann mit einem feineren Pinsel nachgearbeitet.

Hier seht ihr den Vergleich, wie das ganze dann gescannt aussieht, einmal nur die Grundierung des Oberteils und einmal mit Glitzer.


Die Copic-Marker vertragen sich super mit Nagellack, wenn man nicht zu viel aufträgt. Hier musste ich mehrere Schichten auftragen, damit der rosige Schimmer des Lacks auch schön gleichmäßig und kräftig ist.

Hier seht ihr noch ein paar Nahaufnahmen vom Glitzer ^w^



Hier seht ihr die Auflistung der Farben, die ich benutzt habe:
Haut: E11, E02, E00, E000, BG10, B60
Blush und Lippen: R22, E93, R32
Augen: B41, W3
Haare: E70, E71, E44, E79, GB10
Rock/Handschuhe: R00, RV23, R32, BG10, B60
Korsett: R32, RV23, B63, R39
Hintergrund: R00, E93



Mit Nagellack kann man viele schöne Effekte erzielen, da braucht man nicht gleich zu teuren Effektlacken und Glitterklebern zu greifen.

 Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen ^w^

Eure Dragonfly


Besucht mich doch mal auf meiner Facebook-Seite ❤︎


1 Kommentar:

  1. Wow super schönes Bild <3
    Die Idee mit dem Nagellack finde ich klasse, habe diese Methode auch mal ausprobiert, doch wie reinigst du hinterher deinen Pinsel? Ich habe ihn mit einfachem Wasser gewaschen und ihn dadurch leider total ruiniert weil der Nagellack hart wurde und nicht mehr abging =(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!