Samstag, 8. Oktober 2016

Rose



Hallo liebe Copic-Fans,

heute bin ich, Cinni, mal wieder an der Reihe, euch eine Arbeit von mir zu zeigen.
Diesmal ist es eine Karte mit Rosenmotiv. Um ehrlich zu sein, gibt es nicht wirklich viel zu sagen.
Es ist eine klassische Koloration ohne eine bestimmte Technik.


 Maximal beim Hintergrund ist ein kleiner "Kniff" dabei. Ich habe dazu mit den hellsten
Farben der beiden Farbfamilien kleinere und größere Kreise und Kleckse gemacht. Mit dem
Colorless Blender habe ich das dann auch gemacht, nur das ich keine Farbe aufgetragen, sondern mit der
Flüssigkeit die schon vorhandene Farbe verdrängt habe.


 Das Motiv habe ich zweifach "gemattet", d.h. auf zwei Lagen farbigen Tonkarton (Cardstock) geklebt.
Damit das nicht so langweilig ist, habe ich eine Seite mit einem Handstanzer bearbeitet und
so eine kleine Bordüre gestanzt. Diese habe ich nach dem Aufkleben etwas nach oben gebogen.

Verwendete Copics
 G29 -G28 - G24 - G20
R89 - R85 - R83
Colorless Blender


Das war es auch schon wieder von meiner Seite, ich würde mich über Kommentare freuen!
Ich versuche, diese auch immer zeitnah zu beantworten.

Liebe Grüße eure Cinni

1 Kommentar:

  1. Hallo Cinni, sehr schön, man sieht so gut auch die Licht und Schatten Verläufe nehme an, Du suchst auch bevor Du beginnst die Farben passend zum Papier. Und auch noch eine passende Schleife. Danke für die Inspiration :)
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!