Donnerstag, 7. März 2013

Profil mit Blumen


Hallo, liebe Copic-Fans!
Mein erster Beitrag und ich freue mich so sehr, dass ich dabei sein darf =)

Da es nun endlich wieder etwas wärmer draußen wird, habe ich mich für ein Profil mit Blumen als Haarschmuck entschieden =)

Da ich sehr gerne mit den verschiedenen Farben der Marker, Sketch und Ciao experimentiere, habe ich mich auch diesmal für eine eher ungewöhnliche Kombination für die Haare entschieden, ein dunkles Blau in Kombination mit einem hellen Braunton =)
Grundsätzlich fange ich mit den dunkelsten Farbton an und arbeite mich zum Hellsten hin durch, wobei ich am Ende, als Finish sozusagen, noch eine oder gegebenenfalls mehrere Schichten der dunkleren Töne hinzufüge.    

Als Beispiel dafür hier einmal ein Foto der Lippen, bei denen ich so lange mit dem dunkelsten Ton den Schatten heraus gearbeitet habe, bis es den für mich gewünschten Effekt erzielt habe =)
 
 Arbeitet bei dieser Technik lieber etwas vorsichtiger, sonst drohen böse "Papiersaugflecken" ;)
Ich habe folgende Copics verwendet:
Haut: E11, E51, E50 Um die Haut etwas weicher erscheinen zu lassen, habe ich an den Gelenken, wie der Schulter, einen hellen Rosaton mit einem hellen E Ton gemischt. Haut Glanz/Lidschatten: R22, R81, E50
Lippen: RV34, R22
Augen: G28, G21
Haare dunkel: B79, B18
Haare hell: E53, E95, W3, E50
Um den Übergang etwas weicher zu halten habe ich E50 ähnlich dem Blender benutzt.
Blumen dunkel: E09, R39, YR68
Blumen hell: G28, G21, YG00
Perlenkette: W5, E53, RV34
Stola: E53, E21, E50
Hintergrund dunkel: E59
Hintergrund hell: E53

Für die weißen Highlights habe ich einfaches Schulweiß aus Tube benutzt =) 

Wie immer habe ich wieder extrem viel Spaß dabei gehabt, 2 eigentlich komplett verschiedene Farben miteinander zu einer zu verbinden =)

Ich freue mich schon auf weitere Beiträge und hoffe, dass ich Euch ein paar Ideen für neue Colorationsmöglichkeiten geben konnte =)  

Liebe Grüße
Angel

Kommentare:

  1. Ich mag die Augen und allgemein deine schwungvollen Outlines total gern :) Die Haut ist auch hübsch koloriert. Bin schon auf deine nächsten Beiträge gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Awwwww vielen lieben Dank!!!
    Ich bin schon eifrig am tüfteln, was ich denn als nächstes machen werde ;)

    Und wo ich jetzt endlich wieder Internet habe....lol

    AntwortenLöschen
  3. Ich surfe gerade auf der Suche nach mehr Farbe durchs Inet (Habe den Winter langsam satt) und bin hier gelandet.
    Auch wenn es nicht die Blumen sind, die ich gesucht habe: Tolle Sachen, die Du da machst.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Bild auch sehr schoen, aber ein klassisch ovaler Rahmen haette aus diesem schoenen Bild ein sehr schoenes gemacht... ich finde uebrigens die Kombination von Blau und Braun auch sehr schoen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!

      Ich werde es mir für das nächste Bild merken :)

      und ich bin schon am überlegen, welche Farben ich denn als nächstes (mehr oder weniger) wild durcheinander würfeln werde ;)

      Löschen
    2. Das passende Stichwort ist hier die Farbtriade... das sind drei Farben die auf dem klassischen Farbkreis in etwa gleichen Abstand haben. Genau das hast Du hier benutzt (wenn man gelten laesst, dass Braun im Grunde ein dunkles Orange ist).

      Löschen

Vielen Dank! Wir freuen uns über jeden Kommentar sehr!